„Fargo“: Ewan McGregor wird Hauptdarsteller der neuen Staffel

von

Der Schotte Ewan McGregor ist zwar aktuell damit beschäftigt, gemeinsam mit Regisseur Danny Boyle die Fortsetzung des 90er Kultfilms „Trainspotting“ zu drehen. Er hat aber schon seine nächste Rolle bekanntgegeben. Pardon: Seine nächsten zwei Rollen.

McGregor wird laut einem Bericht von Entertainment Weekly in der dritten Staffel der Serie „Fargo“ auftreten. Und zwar in einer Doppelrolle. McGregor wird zwei Brüder spielen, wenn auch keine Zwillinge. Emmit und Ray Stussy werden die Charaktere heißen.

Die neuen Folgen der Serie „Fargo“ werden abermals in Minnesota angesiedelt sein. Nachdem die zweite Staffel in den 1970ern spielte, werden die Ereignisse der dritten Staffel im Jahr 2010 stattfinden. Die neue Staffel wird Ende 2016 gedreht und im Laufe des kommenden Jahres ausgestrahlt werden.

Neben McGregor ist bisher noch kein weiterer Darsteller bestätigt, Showrunner Noah Hawley hat aber angekündigt, dass ein Charakter aus der ersten Staffel zurückkehren wird. Wer es ist, darüber schweigt er sich noch aus. In der gefeierten ersten Staffel spielten Martin Freeman und Billy Bob Thornton die Hauptrollen.


Folgt uns auf Facebook!



Musik, die zu Literatur wird: Was Autoren hören, wenn sie schreiben
Weiterlesen