Highlight: 13 Acts, die wir auch nach ihrem Mainstream-Durchbruch gut finden

Father John Misty nimmt Livealbum bei Jack Whites „Third Man Records“ auf

Am 26. September spielt Father John Misty ein ganz besonderes Konzert: Der Songwriter wird zur Mittagszeit ein Akustikset im „Blue Room“ von Jack Whites Plattenfirma „Third Man Records“ in Nashville, Tennessee zum Besten geben. Der Eintritt ist frei, rein darf, wer rein passt. Foodtrucks und Bier stehen ebenfalls bereit.

Das ist aber nicht alles: Vor Ort soll ein Livealbum aufgenommen werden. Gepresst werden soll es noch am gleichen Tag, ein zufällig ausgewählter Fan soll eine 10“-Vinyl mit nach Hause nehmen dürfen. Andere Besucher bekommen die Möglichkeit, den Mitschnitt auf Vinyl vorzubestellen.

Father John Mistys Konzertmitschnitt soll als Teil der Reihe „Live At Third Man Records“ veröffentlicht werden. Hier alle weiteren Infos.

Father John Mistys aktuelles Album PURE COMEDY erschien im April dieses Jahres, der Nachfolger soll bereits so gut wie fertig sein.


Tenacious D kündigen von Jack White produzierte Platte an
Weiterlesen