Spezial-Abo

„Fear the Walking Dead“-Staffel 4: Trailer zeigt Morgans Serien-Crossover

von

Crossover sind schwer in Mode. Vor allem Superhelden kreuzen im TV oder auf Netflix gern ihre Wege, nun folgen auch die erfolgreichen Zombies vom US-Sender AMC. Auf der New Yorker Comic Con verriet Autor Robert Kirkman vor einiger Zeit, dass es bald zu einem Crossover der Mutterserie „The Walking Dead“ und dem Spin-off „Fear the Walking Dead“ kommen wird.

Kino-Event in den USA

Die beiden Erfolgsserien spielen zwar in verschiedenen Jahren (zu Beginn der Zombie-Apokalypse und eben mittendrin), allerdings wird mindestens eine Figur 2018 zwischen den Shows wandeln und eine ausgedehnte Hintergrundgeschichte erhalten. Mittlerweile ist bekannt, dass es sich bei dieser Figur um Morgan (Lennie James) handeln wird, der von „The Walking Dead“, deren aktuelle Staffel in Deutschland auf Sky läuft, zu „Fear the Walking Dead“ wechselt. In einem am Dienstag erschienenen XXL-Trailer zur 4. Staffel des Zombie-Ablegers wird Morgans Auftauchen in der Serie nun auch mit ersten Szenen bestätigt:

Ab dem 16. April 2018 läuft die 4. Staffel von „Fear the Walking Dead“ in Deutschland bei Amazon Prime Video Am selben Tag, aber auf dem festgelegten Sendeplatz um 21 Uhr läuft auf Sky bzw. Fox Deutschland, die letzte Folge der aktuellen Staffel „The Walking Dead“. In den USA wird der Wechsel von Morgan von Serie A in Serie B sogar als Double-Feature in mehr als 700 Kinos gezeigt. In Deutschland muss man immerhin nur umschalten.


„The Walking Dead“: Im Finale von Staffel 10 stirbt (mal wieder) eine der Hauptfiguren
Weiterlesen