Feist kündigt Neuauflage von „LET IT DIE“ auf Vinyl an

Es ist ganze 15 Jahre her, dass die kanadische Singer-Songwriterin Feist ihr Album LET IT DIE veröffentlichte, das ihr zum großen Erfolg verhalf. Die Vinyl-Version ist seit einiger Zeit vergriffen. Bei Amazon.de gibt es die originale Schallplatte im Moment noch gebraucht – allerdings für einen Schnäppchenpreis von 300 Euro.

Nun wurde eine Wiederauflage der Platte anlässlich ihres 15. Geburtstages angekündigt. Die Geburtstags-Edition kommt mit einem komplett neuen Artwork der Künstlerin Diana Le Nézet daher, ein Rezept und ein Kunstdruck wird mit der Bestellung geliefert. Weitere Details findet Ihr auf vinylmeplease.de.

Alben, Videos und Kochbücher

Hier könnt Ihr das Album nochmal im Stream anhören:

Kooperation

Leslie Feist, wie Feist im bürgerlichen Leben heißt, performte auf dem PEOPLE-Festival 2018 vergangene Woche in Berlin zwischen Acts wie Erlend Øye, Bon Iver, The National und Damien Rice. Dort filmte der französische Regisseur Vincent Moon eine A cappella-Version von „Let It Die“. Das Video dazu seht Ihr hier:

Feist aktuelles Studioalbum PLEASURE erschien 2017 und ist ihr mittlerweile fünftes Studioalbum. Dazu schrieb die Songwriterin ein Kochbuch, „Pleasures – The Meals of an Album“. Dieses enthält 40 vegetarische Rezepte, die auf ihre 11 Studio-Tage der Album-Aufnahme aufgeteilt sind.

Feist – Pleasure jetzt bei Amazon.de bestellen


Diese 9 Rap-Videos sind in die Geschichte eingegangen
Weiterlesen