Spezial-Abo

Frank Ocean veröffentlicht neuen Song „DHL“

von

In seiner exklusiven Apple-Music-Radioshow „blonded Radio“ premierte Frank Ocean am Samstag, den 19. Oktober, seinen neuen Song „DHL“. Der Track ist seitdem auf allen gängigen Streamingplattformen verfügbar. Gerüchten zufolge soll der Song Teil seines dritten Studioalbums „FO3*“ sein. Ein offizielles Statement gibt es dazu noch nicht.


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

Der von Boys Noize produzierte Song ist das erste neue Material von Frank Ocean seit der Veröffentlichung seines Audrey-Hepburn-Covers „Moon River“ im Februar 2018. Seine aktuellsten Alben BLONDE und ENDLESS erschienen beide 2016.

Während der Radiosendung am Samstag spielte Frank Ocean außerdem zwei weitere neue Songs: „Dear April“ und „Cayendo“. Diese beiden Tracks sind allerdings nicht auf Streamingplattformen zu finden, sondern nur als 12″-Vinyl-Singles auf seiner Website zu kaufen.

Wenige Tage zuvor veranstaltete Frank Ocean in New York ein Event mit dem Titel „PreEP+“. Die Partyreihe ist angelehnt an das legendäre Nachtleben der Stadt in den 80er-Jahren. „PrEP“ (Prä-Expositions-Prophylaxe) ist eine Safer-Sex-Methode, bei der HIV-Negative ein HIV-Medikament einnehmen, um sich vor einer Ansteckung mit der Krankheit zu schützen.

Mit der Veranstaltung will Frank Ocean darauf aufmerksam machen, dass in der queeren Community viele Leben hätten gerettet werden können, wenn es die Anti-HIV-Pille PreEP+ damals schon gegeben hätte. Auf der Party gab es eine strenge No-pictures-Regelung, trotzdem gelangten auch erste verwackelte Videos von bis dahin unveröffentlichtem Material ins Internet.

https://twitter.com/kurcobanee/status/1185119298248990722?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1185119298248990722&ref_url=https%3A%2F%2Fpulsembed.eu%2Fp2em%2FjXC_u1qcz%2F

 


Frank Oceans 18-jähriger Bruder stirbt bei Autounfall
Weiterlesen