Gewinnspiel: Wir schicken Euch zur Premiere der neuen „Prison Break“-Staffel nach Berlin

von

Nur noch wenige Tage, dann startet die 5. Staffel der Erfolgsserie „Prison Break“ im deutschen Free-TV. Ab dem 8. April müssen sich Michael Scofield (Wentworth Miller) und Lincoln Burrows (Dominic Purcell) mal wieder aus einer vermeintlich ausweglosen Lage befreien.

Scofield sitzt im Jemen in einem brutalen Knast, auf RTL II können Zuschauer ab Samstag verfolgen, wie der Ausbruch gelingt. Natürlich wird es im Plot aber noch weitere Überraschungen und Wendungen geben. In den neuen Episoden kehren ebenfalls die Fanlieblinge T-bag, C-Note und Sucre zurück. Und darauf mussten die Zuschauer seit vielen Jahren warten, denn die bisher letzte Folge der Serie lief 2009.

Wer nicht bis Samstag warten kann und dazu noch an den Darstellern Dominic Purcell und Numan Acar dran sein möchte, dem können wir weiterhelfen. Denn me.Movies verlost 10x 2 Freikarten für die Deutschlandpremiere der neuen „Prison Break“-Staffel in Berlin. Die Premiere findet am 6. April 2017 in Berlin statt, nachdem der Auftakt der 5. Staffel gezeigt wird, dürfen die Zuschauer die Stars der Serie mit Fragen löchern.

Um die begehrten Plätze bei der Premiere zu gewinnen, füllt einfach das nachstehende Gewinnspielformular aus und tragt bei „Lösung“ ein, auf welchem Sender „Prison Break“ ab Samstag in Deutschland zu sehen ist. Das Gewinnspiel läuft bis zum 04. April 2017 um 23:59 Uhr. Die Sieger werden kontaktiert und erhalten alle weiteren Infos zur Premiere. Die Gewinner müssen mindestens 18 Jahre alt sein.

Das Gewinnspiel wurde beendet, die Sieger werden informiert. 

Teilnahmebedingungen

§ 1 Gewinnspiel
Im Rahmen des Gewinnspiels verlost me.Movies 10 x 2 Tickets für die Deutschlandpremiere von Prison Break mit US-Star Dominic Purcell am 6. April 2017 ab 19.00 Uhr im CinemaxX am Potsdamer Platz, Sonycenter Berlin, Potsdamer Straße 4, 10785 Berlin. Der Gewinn beinhaltet ausschließlich den kostenlosen Zutritt der Gewinner sowie jeweils einer Begleitperson zu der Veranstaltung. Die An- und Abreise erfolgen auf eigene Gefahr und Kosten. Der Anspruch auf den Preis ist nicht klagbar.

§ 2 Teilnahme
(1) Teilnahmeberechtigt sind volljährige, vollgeschäftsfähige Personen mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Minderjährige sind von der Teilnahme ausgeschlossen und erhalten etwaige Gewinne nicht. Diese Regelung gilt entsprechend für die Begleitperson der jeweiligen Gewinner.
(2) Mitarbeiter des Veranstalters, von RTL II, der beteiligten Produktionsfirmen, der unterstützenden Agenturen, des Produzenten/ des Vertreibers der Serie Prison Break oder sonstigen von am Gewinnspiel und/oder der an der Veranstaltung beteiligten Unternehmen, sowie deren Familienangehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
(3) Die Teilnahme erfolgt online und erfordert, dass der Teilnehmer die richtige Antwort und alle Pflichtangaben fristgerecht über das Gewinnspielformular sendet. Eine Teilnahme ist vom 4. April 2017, 11:45 Uhr, bis zum 4. April 2017, 23:59 Uhr, möglich. Der Teilnehmer mit der richtigen Antwort gewinnt. Haben mehr als 10 Teilnehmer die richtige Lösung angegeben, werden die Gewinner unter allen Teilnehmern per Los ermittelt.
(4) Personenangaben der Teilnehmer und der Begleitpersonen müssen vollständig und wahrheitsgemäß erfolgen.
(5) Verstößt ein Teilnehmer gegen diese Teilnahmebedingungen oder setzt er unredliche Mittel oder manipulative Verfahren ein, kann me.Movies ihn von der Teilnahme ausschließen. me.Movies kann von Personen, die von der Teilnahme ausgeschlossen sind bzw. nachträglich wurden, etwaige Gewinne aberkennen und herausverlangen.
§ 3 Durchführung und Abwicklung
(1) RTL II  benachrichtigt die Gewinner bis 12 Uhr am 5. April 2017 per E-Mail an die von ihnen angegebene E-Mail Adresse. Antwortet ein Gewinner nicht bis 16 Uhr am 5. April 2017 verfällt der Gewinn ersatzlos und ein neuer Gewinner wird gemäß § 2 (3) ermittelt.
(2) Im Rahmen der Veranstaltung findet eine Einlasskontrolle statt, bei der Alter und Wohnsitz der Gewinner und der jeweiligen Begleitpersonen anhand eines von den Gewinnern und der jeweiligen Begleitperson vorzuzeigenden Ausweises überprüft werden. Ebenso ist die Gewinnbenachrichtigung im Rahmen der Einlasskontrolle vorzuzeigen. Gegen Vorlage der Gewinnbenachrichtigung werden dem Gewinner und seiner Begleitung die Tickets zu der Veranstaltung ausgehändigt; ohne die Gewinnbenachrichtigung ist ein Einlass nicht möglich.
(3) Die Gewinner und ihre Begleitpersonen haben sämtliche mit dem Gewinn verbundenen Kosten, die nicht ausdrücklich vom Gewinn umfasst sind, wie etwa Verpflegungs- oder Reisekosten, selbst zu tragen. RTL II, der Produzent/Vertreiber der Serie Prison Break und me.Movies erstatten keine ggf. aus dem Gewinn resultierenden Kosten.
(4) RTL II und me.Movies sind berechtigt, von den Gewinnern einen geeigneten Nachweis über ihre Teilnahmeberechtigung zu verlangen.
(5) Im Rahmen der Veranstaltung ist es allen Personen untersagt, Waffen oder sonstige gefährliche Gegenstände mit sich zu führen. Bei einem Verstoß gegen diese Regelung wird die Person von der Veranstaltung ausgeschlossen.
(6) RTL II und me.Movies dürfen das Gewinnspiel sowie die Veranstaltung jederzeit abbrechen, absagen oder beenden, wenn, insbesondere aus rechtlichen oder technischen Gründen, eine ordnungsgemäße Durchführung nicht mehr gewährleistet ist. Ein Anspruch auf einen Gewinnersatz besteht nicht.
(7) Der Gewinnanspruch sowie der Gewinn sind personengebunden und nicht übertragbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.
§ 4 Haftung, Gewährleistung
RTL II und me.Movies haften nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, durch unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an dem Gewinnspiel und/oder der Veranstaltung entstehen, nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit; dies gilt auch für die persönliche Haftung der Erfüllungsgehilfen, Mitarbeiter, Vertreter und Organe von RTL II/me.Movies. Die vorgenannten Haftungsbeschränkungen gelten nicht für Garantien, Schäden aus der Verletzung solcher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertragsverhältnisses erst ermöglicht und für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.
Die Teilnehmer und Gewinner erkennen an, dass der Produzent/Vertreiber der Serie Prison Break keinerlei Haftung in Verbindung mit diesem Gewinnspiel und den Preisen übernimmt.
§ 5 Datenschutz, Sonstiges
(1) me.Movies wird die vom Teilnehmer gemachten personenbezogenen Daten nur für die Dauer des Gewinnspiels und für dessen Abwicklung verarbeiten. me.Movies wird personenbezogene Daten an RTL II übermitteln, soweit dies zur Gewinnabwicklung erforderlich ist. Nur in diesem Umfang wird RTL II die Daten verarbeiten. Über die Dauer des Gewinnspiels hinaus wird me.Movies personenbezogene Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben speichern.
(2) Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.


40 Jahre Walkman: Warum die Kassette der beste Tonträger aller Zeiten ist
Weiterlesen