Spezial-Abo

Hier die Debüt-Songs hören!

von

Die Londonerin legt mit LUNGS ein komplexes Album auf den Tisch, dass sie selbst jedoch sehr schlicht zusammenfassen kann: „Alles dreht sich um Jungs! Das gesamte Album handelt von der Liebe – und von dem damit verbundenen Schmerz.“ Florence Welch‘ unbekümmerte Art, ihren Gefühlen in bunter Musik gerecht zu werden, brachte ihr dieses Jahr bereits den Critcs Choice Award bei den Brit Awards ein.Florence singt mal liebevoll weich, mal wütend rauchig. Sie selbst sieht ihren Sound als „die Art von Musik, die Lily Allen oder Kate Nash machen würden, wenn sie eingeschlossen in einem Käfig voller Schlangen im Keller eines Beerdigungsinstituts in Louisiana aufgewachsen wären.“ Interesse geweckt? Hier sind die Songs zum Reinhören von Florence And The Machine erstem Album LUNGS (VÖ 10.7.09):

mt – 09.07.2009


Der antideutsche Fernsehgarten & Punkrock auf Kassette – Volkmanns neue Popwoche ist da
Weiterlesen