Hier exklusiv das erste Video sehen

von

Hello=Fire ist das erste Soloalbum von Dean Fertita. Selbiger ist bekannt dafür, dass er sehr erfolgreich auf mehreren Hochzeiten gleichzeitig tanzt. So stand das Allroundtalent als Frontmann der Waxwings auf der Bühne, supportete live die Welt-Tournee der Raconteurs 2006, wurde ein Jahr später fester Bestandteil der Queens Of The Stone Age, um daraufhin auch noch bei der Truppe von Jack White, The Dead Weather, mitzumischen.Am 30.10. wird nun Hello=Fire erscheinen. Die Scheibe enthält Gastauftritte von Troy Van Leeuwan, Joey Castillo und Michael Shuman (alle Mitglieder von QOTSA), Brendan Benson (Raconteurs) und Michael Horrigan (Afghan Whigs). Zudem wurde die Hälfte der Songs in Zusammenarbeit mit Fertitas Kumpel Brendan Benson geschrieben. Da kann doch nichts mehr schief gehen…

Wer sich das Album vorab schon als Vinyl holen möchte, kann dies ab sofort auf www.greenhell.de tun.

Hier exklusiv das erste Video zum Song „Nature Of Our Minds“ von Dean Fertitas Hello=Fire.

www.greenhell.de

Hier exklusiv das erste Video zum Song „Nature Of Our Minds“ von Dean Fertitas Hello=Fire.
mt – 14.09.2009


USA verzeichnet größte Vinyl-Verkäufe aller Zeiten innerhalb einer Woche
Weiterlesen