Hier sehen: Bisher unveröffentlichtes Video zu „Too Many Rappers“ von Beastie Boys und Nas aufgetaucht

von

Gibt es etwas Schöneres für einen Fan, als Jahre nach dem Ende der Lieblingsband unveröffentlichtes Material zu entdecken? Diesen Moment dürfen nun die Fans der Beastie Boys auskosten: Im Netz ist ein Video aufgetaucht, bei dem es sich offensichtlich um das bisher unveröffentlichte Musikvideo zum Song „Too Many Rappers“ handelt. Der Track war eine Kollaboration mit dem Rapper Nas.

Nachdem Mitglied Adam Yauch am 4. Mai 2012 an den Folgen einer Krebserkrankung verstarb, verkündeten die beiden verbleibenden Beastie Boys Michael Diamond und Adam Horovitz nicht mehr unter dem Namen auftreten zu wollen. 2014 folgte die Meldung, dass es auch keine neuen Stücke der Band geben wird.

Seht hier den Clip:


Diese Musiker haben die meisten Instagram-Follower
Weiterlesen