Hört Euch auf dieser Webseite durch 25 Jahre US-Rap-Charts

Früher war alles besser… oder? Auf dieser Webseite könnt Ihr die Probe aufs Exempel machen – zumindest in Sachen US-Rap: Die Macher der Datenvisualisierungs-Seite „Polygraph“ haben ein neues Projekt vorgestellt, bei dem man sich durch den Chartverlauf der letzten 25 Jahre der Billboard Top 10 Hot Rap Songs scrollen und hören kann.

Die Chartplazierungen der Billboard Hot Rap Songs errechnen sich dabei nicht aus Single-Verkäufen, sondern sind eine Kombination aus Airplay im Radio und seit 2012 auch Streaming- und Downloadzahlen. Wer jetzt auch einmal nachhören möchte, wie US-Rap genau am 12. März 1995 klang, der klickt hier.


„Babylon Berlin“, „Bad Banks“, „Better Call Saul“: Das sind Eure Serien/TV-Sendungen des Jahres 2018
Weiterlesen