Neue Podcast-Folge: „Die Streifenpolizei“ über die Favoriten der Oscar-Verleihung

Musikexpress exklusive Kraftwerk Vinyl in Ausgabe 04-19

HUGO zeigt auf der Bread & Butter, wie gut Breakdance, Musik und Mode zusammen passen

Der Tänzer macht einen Backflip in der Luft und wirft sich auf den Boden, dreht sich auf seinem Oberkopf und wechselt in einen Hand-Spin. Seine Kumpels lehnen lässig an Metallpfosten. DJ Claras laute Clubmusik unterstützt die Breakdance-Show. Dabei trägt der Tänzer eine lose schwarze Sweathose, schwarz-weiße Sneaker und einen knallroten Pulli mit der Aufschrift HUGO in Versalien. Willkommen bei der Fashion Show von HUGO Hugo Boss auf der Bread & Butter 2016 by Zalando in der Arena Berlin.

Bread & Butter
Die Flying Steps geben den tänzerischen Auftakt zur HUGO-Show bei der Bread & Butter.
Körperbeherrschung par excellence.

Der Choreographie der Flying Steps folgen legere Business-Outfits für Damen wie Herren. Teils preppy, teils lässig – immer mit der Prise cooler Eleganz, für die die Metzinger Modemarke HUGO Boss seit Jahrzehnten bekannt ist bzw. die jugendliche Linie HUGO seit den 1990ern. Heißt: Taillierte Trenchcoats, cleane Business-to-Evenig-Dresses und scharf geschnittene Anzüge für Damen folgen auf Slim-Fit-Anzüge, Hemden und Hosen für Herren. On Top ergänzen Accessoires wie lässige Fedoras, Ankle Boots und cleane Ledertaschen, wie Gürtel, den HUGO-Look für den bevorstehenden Winter. Schwarz, Rot, Weiß und die Trendfarbe Burgundrot bestimmen die Farbpalette.

Burgundfarbener Trenchcoat aus Wolle.
Statement für den Winter: burgundfarbener Trenchcoat aus Wolle.

Highlight: Ein knallrotes Cocktailkleid im Sechzigerjahre-Stil. Die Damenkollektion zeigt cleane Business-Looks mit einem Twist – den sexy Choker zum Minikleid, das lässig geöffnete Herrenhemd im Slim-Cut mit loser Krawatte zum Hosenanzug. Bei den Herren „en vogue“: Schwarz und Rollkragenpullover à la Sartre mit Dandy-Elementen von Woll-Beanie bis Hut. Highlights setzt Mann im bevorstehenden Winter beispielsweise mit einem roten Pullover über dem schlichten weißen Hemd – bei den Ladies tut’s auch die Lippenstift- oder Nagellackfarbe. Mutige können sogar zu rotem Lidschatten greifen.

Kooperation

Die Highlights der Kollektion H/W 2016/17

Getty-Images-for-BreadButter-by-Zalando_Fashion-Show_HUGO_5
Das knallrote Cocktailkleid, das DEutschlands internationales Topmodel Franzi Müller trägt, ist der Hingucker des Abends. Der schmale, schwarze Choker bildet einen edgy Kontrast.

 

Lässiger Business-Look mit schmaler, locker gebundener Krawatte und offenem Hemd. Aktuell besonders cool: Auffällige Manschetten, die aus dem Jackett hervor schauen.
Lässiger Business-Look mit schmaler, locker gebundener Krawatte und offenem Hemd. Aktuell besonders cool: auffällige Manschetten, die aus dem Jackett hervor schauen.
Legerer Businessanzug mit Karomusterung und Slim-cut.
Slim-Cut für Zweireiher: Legerer Businessanzug im Glen-Check-Look.
BERLIN, GERMANY - SEPTEMBER 03: A model walks the runway at the Hugo fashion show during the Bread & Butter by Zalando at arena Berlin on September 3, 2016 in Berlin, Germany. (Photo by Alexander Koerner/Getty Images for Bread & Butter by Zalando)
Preppy-Look: eng anliegender Streifenpullover zum Hemd und Crossbody-Bag.
Dandy mit Feodora zum Hemd mit Mao-Kragen und schmal geschnittener Anzughose mit Bundfalten und Umschlag.
Backstage-Boys.
Accessoire für den kommenden Winter: schmale, schwarze Choker aus Samt oder Leder.
Klassische, knallrote Sweater mit schwarzem HUGO-Print in Versalien.

Sebastian Reuter Getty Images for Bread & Butter by Zalando
Alexander Koerner Getty Images for Bread & Butter by Zalando
Sebastian Reuter Getty Images for Bread & Butter by Zalando
Clemens Bilan Getty Images for Bread & Butter by Zalando
Sebastian Reuter Getty Images for Bread & Butter by Zalando
Sebastian Reuter Getty Images for Bread & Butter by Zalando

Von Tocotronic bis The 1975: Das sind Eure 20 Platten des Jahres 2018
Weiterlesen