Neue Podcast-Folge: „Die Streifenpolizei“ über die Favoriten der Oscar-Verleihung

Musikexpress exklusive Kraftwerk Vinyl in Ausgabe 04-19

Die Highlights: So war die erste Bread & Butter 2016 in Berlin

Zwischen dem 2. und 4. September 2016 fand in Berlin die erste Bread & Butter by Zalando statt. Die Modemesse ist damit nun erstmalig dem modeinteressierten Otto Normalverbraucher zugänglich gewesen. Mit einem Live-Act von A$AP Rocky, Gigi Hadid, ganz viel Mode, Musik und Street Food wurde gelockt und das haben wir erlebt – unsere ME.STYLE-Highlights:

DIE STÄNDE

Bread-and-Butter_adidas-futurecraft
Adidas Futurecraft auf der Bread & Butter 2016 zeigt, wie Zukunft aussehen könnte.

Wenn Zalando zur Modemesse ruft, kommen selbstverständlich alle Kern-Marken herbei, um dem Endkonsumenten möglichst präsent im Gedächtnis zu bleiben. Fleißig wurden Goodies von VANS, Eastpak und Fossil verteilt und an Fotowänden geknipst. Am beliebtesten waren die Stände, bei denen man sich für einen Instagram-Like oder -Post oder Kopfstand ein Kleidungsstück individuell „customizen“, in diesem Fall beflocken, lassen konnte. Es wurden T-Shirts bedruckt, Taschen mit Aufnähern versehen und Initialen in Geldbörsen eingestanzt. Da diese Idee allerdings letztlich auffällig viele Brands hatten, stach eigentlich keine Marke mehr so richtig heraus. Einzige Ausnahme: Man hatte sich rechtzeitig bei Vans angemeldet, denn dann durfte man sich Glitzersteinchen auf ein geschenktes Paar Vans-Sneaker kleben, die man behalten dürfte. 

So viel Glitzer: Beim Vans Workshop auf der Bread & Butter 2016
So viel Glitzer: Beim Vans Workshop auf der Bread & Butter 2016

Wer das mit der Win-Win-Situation für Marke wie potenziellen Kunden gut verstanden hat, waren die Jungs und Mädels von G-Star. Ihr Stand gab jedem Interessenten einen Einblick in die Arbeiten der Jeans Marke. Wie entsteht eine RAW-Jeans und woher holt sich das Designer-Team Inspiration? Die Antwort ähnelt einer Schatzkammer für Design-Freaks und Kostüm-Geschichtler: Im Keller des Amsterdamer Headquarter befindet sich ein Fundus aus unzähligen Rennanzügen, Tarn und, Berufskleidung aus dem 20. Jahrhundert von Schornsteinfeger bis uralt-Taucheranzug. Soll eine neue Hose entworfen werden, dient vielleicht das ausgestellte Bein des Honda-Rennanzugs als Grundlage für Funktionalität und Design.

Kooperation
Blick hinter die Kulissen bei G-Star RAW: Das Brand Lab auf der Bread & Butter 2016
Blick hinter die Kulissen bei G-Star RAW: Das Brand Lab auf der Bread & Butter 2016.

Neben all den spannenden Mode-Attraktionen wurde der Beauty-Sektor zum Glück auch bedacht. Unser Favorit: der Maniküre Stand von Effy Nails. Dort bekam jeder, der sich in die 10-Meter-lange Schlange stellen wollte, „Expressional Nail Art“ auf die Nägel gezaubert. Wem das zu lange dauerte, kann Rachel (Achtung: Berliner VIP-Berlin-Tipp von uns für Dich für umme!) aber auch jederzeit in ihrem Studio in Kreuzberg besuchen.

TOMMY HILFIGER x GIGI HADID

Präsentierte auf der Bread & Butter 2016 ihre Kollektion mit Tommy Hilfiger: Gigi Hadid
Selfie-Alert! Gigi Hadid präsentierte auf der Bread & Butter 2016 ihre Kollektion mit Tommy Hilfiger

Um ihre neue Kollektion mit Tommy Hilfiger zu launchen stattete das erfolgreiche US-Model Gigi Hadid der Messe einen kurzen Besuch ab. Wer Glück hatte, hat jetzt ein Selfie mit ihr auf dem Handy! Was uns allerdings auffiel: Mittlerweile klatscht keiner mehr, wenn Stars wie Gigi und Co. angekündigt die Bühne betreten. Der Grund für die gespenstische Stille: Das Handy in den Händen der Zuschauer weit über dem Kopf, um ein klasse Foto oder Video des Stars zu knipsen, snappen oder was auch immer. Ganz ehrlich – WIR finden das geschlossen komisch und wünschen uns wieder ein bisschen mehr kreischende Action, wie wenn einst die Beatles bis heute Youtuber Bühnen betreten.

DIE SHOWS

Zalando Fashionshow auf der Bread & Butter 2016 mit Bloggerin Caro Daur in der ersten Reihe
Zalando Fashionshow auf der Bread & Butter 2016 mit Bloggern (v.l.n.r.) Caro Daur, Farina Opoku, Riccardo Simonetti und Model Stefanie Giesinger in der ersten Reihe.

Die einzelnen Fashion Shows von Topshop, Topmen, Puma, Selected Femme/Homme, HUGO sowie die THIS IS NOW-Show von Zalando fanden in einer zweiten Halle statt, der Show Stage. Wer nicht pünktlich da war, hatte Schwierigkeiten überhaupt hineinzukommen. Der Raum war nach kürzester Zeit voll und es hieß „Einlassstop“. Klaro, beim ersten Mal kann nicht immer alles klappen, deshalb freuen wir uns schon auf die Bread & Butter 2017 mit genügend Platz für alle.

Trends für Männer bei der Selected Femme/Homme Fashionshow während der Bread & Butter by Zalando.
Trends für Männer bei der Selected Femme/Homme Fashionshow während der Bread & Butter by Zalando.

Ein Highlight bei der Topshop-Show am Freitag: Model Misha Hart war das Beste in dem sonst eher mittelmäßigen Model-Cast. Unser Wunsch für die Bread & Butter 2017: mehr Models wie Misha Hart auf dem Hauptstadt-Catwalk! Außerdem war Gigis kleiner Bruder Anwar auf dem Laufsteg zu sehen, von dem wir in Zukunft auch gern mehr zu Gesicht bekommen wollen würden… Etwas besonders Feines hatten sich auch HUGO BOSS und Puma bei ihren Shows ausgedacht und begeisterten mit jeweils einer mega Tanzeinlage. Bei Puma schwebte außerdem Choreografin Nikeata Thompson über den Laufsteg!

Hightlight der Puma Fashionshow auf der B&B: Nikeata Thompson!
Hightlight der Puma Fashionshow auf der B&B: Nikeata Thompson!

DIE MUSIC-ACTS

Ein geiles DJ-Set nach dem andere: Boiler Room auf der Bread & Butter by Zalando 2016 in Berlin
Ein geiles DJ-Set nach dem anderen: Boiler Room auf der Bread & Butter by Zalando 2016 in Berlin.

Zwischen den Boiler Room Performances gab es auch einige musikalische Highlights: Angel Haze trat am Sonntagabend auf und brachte noch einmal richtig Stimmung in das mittlerweile schon ziemlich ausgedünnte Publikum.

Sorgte am letzten Abend für positive Vibes: Angel Haze auf der Bread & Butter by Zalando
Sorgte am letzten Abend für positive Vibes: Angel Haze auf der Bread & Butter by Zalando

Das beste aber zum Schluss (nicht beim Event, sondern hier jetzt): A$AP Rocky, Dior-Homme-Kampagnengesicht, trat am Freitag auf der After Show Party des „Interview a“ auf. Angesetzt für 23 Uhr hatten einige Gäste schon befürchtet, dass der Rapper auch nicht mehr in die Halle gelassen werden würde. Doch ca. 40 Minuten später kam er dann auf die Bühne und riss diese in seinem kurzen aber dafür knackigen Set regelrecht ab. Schwierig einen solchen hammermäßigen Auftritt im nächsten Jahr zu toppen!

Hammer-Performance: A$AP Rocky auf der Bread & Butter by Zalando 2016 in Berlin
Hammer-Performance: A$AP Rocky auf der Bread & Butter by Zalando 2016 in Berlin.


Von Abba bis Spice Girls: Wie Songtexte missverstanden werden können
Weiterlesen