„Indiana Jones 5“ kommt 2020 in die deutschen Kinos, „Der König der Löwen“ schon 2019

von

Bereits vor einigen Monaten teilte Disney mit, dass Steven Spielberg und Harrison Ford einen fünften Film der „Indiana Jones“-Reihe drehen werden. Einen genauen Kinostart hatte das Projekt bei der Ankündigung allerdings noch nicht, lediglich das Jahr 2019 wurde mitgeteilt.

Nun gibt es ein Update zum geplanten Kinostart. Am 16. Juli 2020 wird Harrison Ford noch einmal den Archäologen Jones spielen, der Darsteller wird zu diesem Film 78 Jahre alt sein. Über Sinn und Unsinn eines weiteren Teils der mit „Königreich des Kristallschädels“ (2008) arg beschädigten Filmreihe darf gern gestritten werden, ein weiterer Teil passt allerdings perfekt in das Erfolgsmodell des Studios Disney, das sich aktuell fast ausschließlich mit Fortsetzungen, Remakes und dem Ausquetschen eingekaufter Franchises beschäftigt.

Neben dem Kinostart für „Indiana Jones 5“ gab Disney ebenfalls den Kinostart für die Neuverfilmung von „Der König der Löwen“ (Juli 2019) und „Die Eiskönigin 2“ bekannt. Letzterer wird am 12. Dezember 2019 in den deutschen Kinos anlaufen.


An dieser Stelle findest du Inhalte von Musikexpress

Um mit Inhalten von Musikexpress zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Musikexpress aktivieren


John Boyega über „Star Wars“-Erfahrung: „Ich bin in einer Branche, die nicht mal bereit für mich war“
Weiterlesen