Highlight: Mit Johnny Depp, Tenacious D und Will Smith: Hollywood-Stars, die auch Musiker sind

Johnny Depp spielt Hauptrolle in Donald-Trump-Parodie

Jep, wir hätten ihn auch nicht erkannt: Johnny Depp spielt Donald Trump in der parodischen Filmbiografie über den US-Präsidentschaftskandidaten.

„The Art Of The Deal“, so der Name der Parodie in Spielfilmlänge, ist ebenfalls Titel von Trumps 1987 erschienenem Buch. Die Dreharbeiten zum Film fanden im Dezember letzten Jahres statt. Gestern, am 10.Februar 2016, wurde er auf der Website der Produktionsfirma „Funny Or Die“ veröffentlicht.

Außerdem vertreten sind Alfred Molina („Spider Man 2“, “The Da Vinci Code – Sakrileg“), „King Of Queens“-Schauspieler Patton Oswalt und Michaela Watkins, in der Rolle von Trumps Exfrau Ivana. Regie führte Jeremy Konner.

Adam McKay, Mitbegründer von „Funny Or Die“, sprach mit der „New York Times“ darüber, dass der „echte“ Donald Trump sich „mit etwas Glück“ über den Film aufregen werde.

Ab dem 26. Mai 2016 ist Johnny Depp als Hutmacher in „Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln“ zu sehen.


Rage Against The Machine: Live-Reunion 2020 bestätigt
Weiterlesen