Jung Ho-yeon wird globale Markenbotschafterin für Louis Vuitton

von

Seit dem Start der koreanischen Serie „Squid Game“ auf Netflix nimmt der Hype um die Hauptdarstellerin Jung Ho-yeon täglich zu. Zuletzt wurde bekannt, dass sie den Rekord der am meisten gefolgten südkoreanischen Schauspielerinnen aller bisherigen Zeiten gebrochen hat – mit 14,9 Millionen Follower:innen. Nun hat die 27-jährige Schauspielerin bekannt gegeben, dass sie als globale Botschafterin für Louis Vuitton ausgewählt wurde. Bereits im Jahr 2017 hatte Ho-yeon für die Luxusmarke gemodelt.

„Ich habe mich sofort in Ho-yeons großes Talent und ihre fantastische Persönlichkeit verliebt“

„Es ist eine Ehre, meine Anfänge als Schauspielerin mit Louis Vuitton zu verbinden, da ich bereits als Model mit ihnen gearbeitet habe“, sagte die „Squid Game“-Darstellerin dem Magazin „Single List“. „Ich freue mich auf jeden Moment, den ich mit Louis Vuitton als deren globaler Botschafterin erleben werde.“ Auch von Seiten der Marke wurde ein Statement herausgegeben. So äußerte sich Nicolas Ghesquière – der Art Director für Frauen von Louis Vuitton – auf Instagram wie folgt: „Ich habe mich sofort in HoYeons großes Talent und ihre fantastische Persönlichkeit verliebt, und ich freue mich darauf, dieses neue Kapitel der Reise zu beginnen, die wir vor einigen Jahren bei Louis Vuitton begonnen haben.“

 

View this post on Instagram

 

Ein Beitrag geteilt von Louis Vuitton (@louisvuitton)

Ihre Follower:innen-Anzahl ist von 400.000 auf 14,9 Millionen angestiegen

Der internationale Durchbruch gelang Jung Ho-yeon mit ihrem Schauspiel-Debüt in der neuen Netflix-Serie „Squid Game“, die am 17. September 2021 weltweit Premiere feierte. Ho-yeon, die in der Serie die nordkoreanische Wettkampf-Teilnehmerin Kang Sae-byeok spielt, hatte vor Serienstart etwa 400.000 Follower*innen. Diese Zahl ist inzwischen auf 14,9 Millionen angestiegen. „Squid Game“ erzählt die Geschichte von hunderten verschuldeten Menschen, die eine mysteriöse Einladung zu einem tödlichen Überlebens-Wettkampf annehmen. Inszeniert wurde „Squid Game“ von dem südkoreanischen Autor und Filmregisseur Hwang Dong-hyuk.


Warpaint kommen nach fünf Jahren wieder auf Tour – hier die Deutschland-Termine
Weiterlesen