„Squid Game“-Star Jung Ho-yeon: Millionen neue Instagram-Follower*innen seit Serienstart

von

Das südkoreanische Model und Schauspielerin Jung Ho-yeon verzeichnet seit ihrem Mitwirken in der neuen Netflix-Serie „Squid Game“ einen explosionsartigen Zuwachs von Follower*innen auf Instagram. So stieg ihre Instagram-Gefolgschaft seit Serienstart von 400.000 auf inzwischen 19,2 Millionen (Stand: 12. Oktober 2021). 

Mit „Squid Game“ präsentierte Jung Ho-yeon nicht nur ihr Schauspiel-Debüt – mit dem beispiellosen Erfolg der Serie gelang ihr auch der internationale Durchbruch. Ho-yeon spielt in „Squid Game“ die nordkoreanische Wettkampf-Teilnehmerin Kang Sae-byeok. Die Serie feierte am 17. September 2021 weltweit Premiere.

Mit fast 20 Millionen Follower*innen überholte die 27-Jährige nun südkoreanische Schauspiel-Stars wie Song Hye-kyo (bekannt aus „Descendants of The Sun“) und Lee Sung-kyung. Letztere ist aus Serien wie „Weightlifting Fairy Kim Bok-joo“ und „Dr. Romantic 2“ bekannt.

Ob Jung Ho-yeon in Zukunft auch südkoreanische K-Pop-Stars, wie die Mitglieder der Girlgroup „Blackpink“ auf Social Media übertrumpft, wird sich zeigen. Die Sänger*innen weisen jeweils um die 50 Millionen Follower*innen auf.

Neben Jung Ho-yeon haben nun auch „Squid Game“-Co-Stars wie Lee Jung-jae und Park Hae-soo ihre eigenen Instagram-Konten eingerichtet. Jung-jae kommentierte sein erstes Selfie mit: „Macht man das hier so?“. Kurz darauf zog Hae-soo ebenfalls mit einem Instagram-Selfie nach.

Inszeniert wurde „Squid Game“ von dem südkoreanischen Autor und Filmregisseur Hwang Dong-hyuk. Die Serie erzählt die Geschichte von hunderten, verschuldeten Menschen, die eine mysteriöse Einladung zu einem tödlichen Überlebens-Wettkampf annehmen. Die Teilnehmenden riskieren dabei alles: Gewinnen sie den Wettkampf, wartet ein begehrenswerter Preis. Doch im Falle einer Niederlage bezahlen sie mit ihrem Leben. Die Serie erinnert inhaltlich an Filme wie „The Hunger Games“.

 

View this post on Instagram

 

Ein Beitrag geteilt von jung jae Lee (@from_jjlee)


Drake steht mit neun Songs in den Top Ten der US-Single-Charts
Weiterlesen