Spezial-Abo

Justin Timberlake: zweiter Teil von ‚THE 20/20 EXPERIENCE‘ noch in diesem Jahr?

von

Justin Timberlake bei der Myspace Secret Show beim SXSW Festival 2013

Justin Timberlakes Terminkalender ist offenbar bis zum Ende des Jahres durchgeplant. Gerade hat er sein neues Album veröffentlicht, ist bei einem geheimen Myspace-Konzert im Rahmen des SXSW-Festivals aufgetreten und hat mit Jimmy Fallon gerappt. Jetzt gibt es Gerüchte über ein weiteres neues Album, das noch in diesem Jahr erscheinen soll.

Dieses Gerücht hat Schlagzeuger Questlove, mit The Roots auch Hausmusiker von Jimmy Fallon, nach einer schlechten Album-Rezension in der New York Times angeheizt. In einem Forum schreibt er: “Ich würde sagen, dass Album ist über-anspruchsvoll, mit unglaublich vielen Ideen die zusammengefügt wurden. Deshalb jetzt schon die Neuigkeiten: 20/20 Vol 2.  kommt im November raus, Timb hat mir verschiedene Songs in loser Reihenfolge von beiden Alben vorgespielt, deshalb weiß ich jetzt nicht welche es auf die finale Version geschafft haben“.

Wenn in diesem Jahr wirklich noch ein Album von Justin Timberlake erscheint, würde auch der Album-Titel THE 20/20 EXPERIENCE, um den viel gerätselt wurde, Sinn ergeben. Zehn Songs auf diesem Album und weitere zehn Stücke im November – macht schließlich 20 Songs. Dass der Sänger dieser Tage so oder so eine gute Figur macht, konnte man bei seinem SXSW-Auftritt sehen – und neulich bei Jimmy Fallon.

Justin Timberlake und Jimmy Fallon schreiben ‚Rap-History‘

Im Rahmen der Album-Promotion ist Timberlake in der letzten Woche in der Saturday Night Show und bei Jimmy Fallon aufgetreten. Mit Fallon hat sich Timberlake in regelmäßigen Mash-Ups der Entwicklung des Raps angenommen. Nach dem ersten, zweiten und dritten Teil ist jetzt der vierte und vorerst letzte Teil der „historischen Aufarbeitung“ von den beiden Entertainern präsentiert worden – oder wie Fallon so schön sagt: „Until the next time“.



Miley Cyrus teilt neue Single „Midnight Sky“ inklusive Musikvideo
Weiterlesen