Highlight: 6 Rap-Alben, die 2018 bleibenden Eindruck hinterließen

Kanye Wests neues Album ‚YANDHI‘ wurde angeblich geleaked

Wie amerikanische Medien berichten, soll ein Teil des neuen Kanye-West-Albums YANDHI im Internet geleaked worden sein. Von den illegal veröffentlichten Songs vermutet man, dass es sich um einen Teil oder sogar das gesamte neunte Studiowerk des US-Rappers handeln soll.

Dies ist bei weitem nicht der erste Leak-Vorfall bei Kanye West. Vor einigen Wochen bereits wurde der Track „New Body“ feat. Nicky Minaj und Ty Dolla $ign verbreitet. Darauf folgten zwei Lieder, die zusammen mit dem 2018 verstorbenen Rapper XXXTENTACION entstanden sein sollen. Alle Tracks wurden illegal auf der Homepage LeakThis hochgeladen und von dort aus verbreitet.

Nun erschien eine Sammlung an Songs, welche insgesamt eine Länge von 30 Minuten aufweist. Bei den einzelnen Songs soll es sich um unfertige Lieder handeln, die eher Skizzen gleichkommen. Fans vermuten dennoch, dass es sich um die Rohfassung YANDHIS handeln soll.

In den letzten Jahren war Kanye West immer mehr durch Skandale und obskure Auftritte in der Öffentlichkeit in Erscheinung getreten. Ob seiner Verbundenheit gegenüber US-Präsident Donald Trump oder fragwürdige Aussagen über Sklaverei, immer mehr Rätsel taten sich über sein Verhalten auf.

Eine Theorie, warum er vielleicht gar nicht so verrückt ist und hinter alldem eventuell ein größerer Plan steht, findet ihr hier:


Post Malone: Hört sein neues Album „HOLLYWOOD’S BLEEDING“ hier im Stream
Weiterlesen