Kate Bush teilt Erinnerung an kürzlich verstorbenen Robbie Coltrane

von

Kate Bush hat wenige Tage nach dem Tod von Robbie Coltrane am 14. Oktober eine Botschaft auf ihrer Webseite veröffentlicht. Darin bekundet Bush ihre Trauer über den Tod des Freundes und erzählt von der Kooperation für das Musikvideo zu ihrem 2011 überarbeiteten Song „Deeper Understanding“, erstmalig auf ihrem Album THE SENSUAL WORLD (1989) erschienen.

Coltrane im Musikvideo von „Deeper Understanding“

Im Musikvideo von Kate Bushs „Deeper Understanding“ (2011) ist auch Robbie Coltrane zu sehen. Über die Kooperation schreibt Bush: „Ich bin sehr dankbar, dass er damals zustimmte, Teil meines Videos zu sein.“ Weiter erzählt sie: „Es war unglaublich aufregend, ihm bei der Arbeit zuzuschauen und von solch tiefgreifender Intelligenz und Komik umgeben zu sein. Es hat so viel Spaß gemacht. Ich werde ihn wirklich sehr vermissen.“ Das ganze Statement findet ihr hier.

Die aktuelle Platte von Kate Bush

Zuletzt veröffentlichte Kate Bush 2018 ihre Compilation-LP SELECTION FROM ‚THE OTHER SIDES‘ (2018 REMASTER). Zu erneutem Ruhm auch für eine jüngere Generation gelangte sie jüngst durch den Einsatz ihres Songs „Running Up That Hill“ in der vierten Staffel der Netflix-Mysteryserie „Stranger Things“.

Der schottische Schauspieler Robbie Coltrane, bekannt aus der „Harry Potter“-Filmreihe sowie mehreren „James Bond“-Filmen, ist am 14. Oktober 2022 im Alter von 72 Jahren gestorben.


US-Schauspielerin Kirstie Alley ist tot
Weiterlesen