Spezial-Abo
Highlight: Was wurde eigentlich aus… der Alternative-Rock-Band Live und ihrem Sänger Ed Kowalczyk?

Kula Shaker kündigen neues Album und Tour an

Nachdem es zuletzt still um die britischen Psychedelic-Rocker geworden war, haben Kula Shaker nun die Veröffentlichung eines neuen Albums angekündigt. Am Montag, den 28. September, veröffentlichte die Band ein Video auf ihrem YouTube-Kanal, das ein kurzes Preview von neuem Material beinhaltet. Wenn man dem Titel des Videos Glauben schenken darf, wird die erste neue Platte seit fünf Jahren wahrscheinlich ECLIPSE heißen. Eine Tour durch Großbritannien und Europa steht ebenfalls an, erste Termine für 2016 wurden bereits veröffentlicht.

Zuletzt hatte das Quintett um Sänger, Songwriter und Gitarrist Crispian Mills 2010 PILGRIM’S PROGRESS veröffentlicht, ihre insgesamt zweite Studioarbeit nach ihrer Auflösung 1999 und der Reunion 2004. Nachdem ihr Debütalbum K aus dem Jahre 1996 in England ein überraschender Charterfolg wurde, der Nachfolger PEASANT, PIGS AND ASTRONAUTS jedoch nicht daran anknüpfen konnte, folgte erst 2007 mit STRANGEFOLK die nächste LP.

Hier könnt Ihr Kula Shaker live erleben:

22.2.2016 Berlin, Heimathafen
23.2.2016 München, Freiheiz


Miley Cyrus: Ihre Pläne 2020 im Überblick
Weiterlesen