Spezial-Abo

Lana Del Rey: Tourabsage wegen Krankheit – auch deutsche Konzerte fallen aus

Lana Del Rey hat krankheitsbedingt ihre bevorstehende Europa-Tournee abgesagt. Davon betroffen sind auch zwei deutsche Konzerte: Die geplanten Show in Berlin am 2. März sowie in Köln am 3. März können nicht stattfinden.

Lana Del Rey teilt in einem Statement mit: „Es tut mir sehr leid, meine Fans so kurzfristig enttäuschen zu müssen, aber diese Krankheit erwischte mich überraschend. Ich habe meine Gesangsstimme komplett verloren und die Ärzte haben mir vorerst vier Wochen Ruhe verordnet. Ich hasse es, alle im Stich zu lassen, aber ich muss nun rasch genesen.“

Der Veranstalter Live Nation lässt wissen, dass im Vorverkauf erworbene Tickets an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden können. Ersatztermine sind demnach bisher nicht geplant.

Lana Del Reys aktuelles Album NORMAN FUCKING ROCKWELL ist am 30. August 2019 erschienen. Bei NORMAN FUCKING ROCKWELL handelte es sich bereits um das sechste Studioalbum der US-amerikanischen Sängerin. 2010 veröffentlichte sie ihr Debütalbum LANA DEL REY A.K.A LIZZY GRANT. Mit ihrem zweiten Album BORN TO DIE schaffte sie 2012 schließlich den Durchbruch und hat bis heute über fünf Millionen Einheiten davon verkauft.


Noel Gallagher: Seine besten Zitate und Sprüche aller Zeiten
Weiterlesen