ME präsentiert

Lea Porcelain gehen 2020 auf große Europatour

Anderthalb Jahre waren Lea Porcelain nach ihrem Debütalbum HYMNS TO THE NIGHTS unterwegs, um ihre Musik auf die Bühnen des Landes zu bringen. In der Zwischenzeit warteten Fans des Frankfurter Duos sehnsüchtig auf neue Musik, die mit einer neuen EP am 21. Juni endlich in Empfang genommen werden durfte.

Mit „I Am Ok“, „Love Is Not An Empire“ und „Clock Of Time“ haben Julien Bracht und Markus Nikolaus nun schon drei Singles aus ihrem neuen Werk LOVE IS NOT AN EMPIRE veröffentlicht. Wer herausfinden möchte, wie die melancholischen Post-Punk-Songs mit elektronischen Einschlägen sich live anhören, hat Glück. Ab März begeben sich Lea Porcelain auf große Europatour – präsentiert vom Musikexpress.

Lea Porcelain live 2020 – hier sind die Europatermine:

  • 31.03. Leipzig, UT Connewitz
  • 01.04. Stuttgart, Im Wizemann Studio
  • 02.04. CH-Zürich, Papiersaal
  • 04.04. München, Strom
  • 05.04. A-Wien, Das Werk
  • 07.04. Köln, Luxor
  • 08.04. Hannover, Bei Chez Heinz
  • 09.04. Jena, Café Wagner
  • 11.04. Hamburg, Uebel & Gefährlich
  • 14.04. Bremen, Lagerhaus
  • 15.04. Heidelberg, Karlstorbahnhof
  • 16.04. Frankfurt, Zoom
  • 17.04. Dresden, Scheune
  • 18.04. Berlin, Funkhaus

Tickets gibt es online bei Eventim sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

„LOVE IS NOT AN EMPIRE“ bei Amazon.de kaufen

Lea Procelain wurden 2016 von Bracht und Nikolaus gegründet, nachdem diese sich zuvor im legendären Offenbacher Club Robert Johnson kennengelernt hatten. Obwohl zu diesem Zeitpunkt noch mit anderen Projekten beschäftigt (Bracht als Teil von Sven Väths Cocoon-Label, Nikolaus als Mitglied von The Waves & Us), schlossen sich die beiden Musiker schon bald zusammen, um ihre unterschiedlichen musikalischen Einflüssen in einem experimentellen Genremix zu kombinieren.

Bereits mit ihrer ersten EP „In Is Out“ stießen die beiden auch international auf zahlreiche Lobeshymnen. Seitdem konnte sich das Duo nicht nur eine treue Fanbase aufbauen, sondern begeistert auch Kritiker immer wieder mit seiner Mischung aus Krautrock, Post-Punk, Elektronischer Musik sowie Indie- und Garage-Rock.

LOVE IS NOT AN EMPIRE im Stream hören:


Welches Equipment verwendet eigentlich… J Mascis?
Weiterlesen