Spezial-Abo
Videopremiere

Lea Porcelain teilen neues Video zu „Future Hurry Slow“

Lea Porcelain haben ihre neue Single „Future Hurry Slow“ samt Musikvideo veröffentlicht. Dabei handelt es sich bereits um die zweite Single aus dem bevorstehenden zweiten Album der Band.

Mit ihrem neuen Song und dem dazugehörigen Video wollen Julien Bracht und Markus Nikolaus daran erinnern, wie wichtig das gemeinsame Miteinander gerade in Zeiten der Unsicherheit ist. So erklären die Musiker in einem offiziellen Statement:

„Die drei Personen im Video bewegen sich alle innerhalb ihres eigenen Orbits. Eine Person dient, eine andere konsumiert und eine weitere performt. Damit decken sie fast alle Typen unserer Gesellschaft ab. Jeder existiert in seiner eigenen Realität, aber muss sich dennoch auf den jeweils anderen verlassen können, um koexistieren zu können. Wie bei einem Puzzle werden alle Teile benötigt, um ein Ganzes zu ergeben. Wir alle brauchen einander.“

Bei der bevorstehenden LP handelt es sich um den Nachfolger zu Lea Porcelains 2017 erschienenem Debütalbum HYMNS TO THE NIGHT, dessen „wütende Rauschhaftigkeit“, „schwermütigen Gesang“ und „angriffslustige Drums“ ME-Autorin Annett Scheffel in ihrer Rezension mit viereinhalb von sechs möglichen Sternen belohnte.

Auch Lea Porcelain gehören zu jenen Bands, die zuletzt ihre geplante Tour absagen mussten, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Via Facebook richtete sich das Postpunk-Duo an seine Fangemeinde und rief dazu auf, „zu Hause zu bleiben, Freunde anzurufen, statt sie zu treffen, Bücher zu lesen, die man schon immer lesen wollte, Musik zu machen, zu malen und kreativ zu sein.“

Lea Porcelain wurden 2016 von Bracht und Nikolaus gegründet, nachdem diese sich zuvor im legendären Offenbacher Club Robert Johnson kennengelernt hatten. Obwohl zu diesem Zeitpunkt noch mit anderen Projekten beschäftigt, schlossen sich die beiden Musiker schon bald zusammen, um ihre unterschiedlichen musikalischen Einflüsse in einem experimentellen Genremix zu kombinieren.

EP „LOVE IS NOT AN EMPIRE“ im Stream hören:

Bereits mit ihrer ersten EP „OUT IS IN“ stießen die beiden Musiker auch international auf zahlreiche Lobeshymnen. 2019 erschien die aktuelle EP „LOVE IS NOT AN EMPIRE“, aus der Lea Porcelain mit „I Am Ok“, „Love Is Not An Empire“ und „Clock Of Time“ insgesamt drei Singles veröffentlichten.

Lea Porcelain auf Tour 2020 – die neuen Daten:

  • 04.08.20 Hannover, Bei Chez Heinz
  • 05.08.20 Hamburg, Uebel & Gefährlich
  • 06.08.20 Bremen, Lagerhaus
  • 07.08.20 Köln, Luxor
  • 08.08.20 Frankfurt, Zoom
  • 12.08.20 Dresden, Scheune
  • 13.08.20 Leipzig, Naumanns
  • 14.08.20 München, Strom
  • 15.08.20 CH- Zürich, Papiersaal
  • 21.08.20 Berlin, Funkhaus



Mit Schnappi, DJ Ötzi und Helene Fischer: Das sind die leider erfolgreichsten Chart-Hits der vergangenen 18 Jahre
Weiterlesen