Highlight: Supersonic Rock’n’Roll Stars Live Forever: Wie Oasis mit „DEFINITELY MAYBE“ die Könige des Britpop wurden

Liam Gallagher findet Prinz Harry „cool“ und wäre gerne mit ihm in Las Vegas gewesen

Nachdem Eklat um Prinz Williams Nacktbilder in Las Vegas hat nun, wenig überraschend, Liam Gallagher für ihn Partei ergriffen. Er sagte dem Klatschmagazin Daily Star: „Er ist cool… Wenn ich ein Ginger-Prinz, und der Dritte in der britischen Tronfolge wäre, würde ich mich jeden Abend vollaufen lassen, und nackt herumlaufen. Einfach, weil ich kann.

Liam Gallagher räumte jedoch ein, dass er selbst nie so besoffen gewesen sei, dass er blank gezogen habe. Er könne sehr gut mit Alkohol umgehen, betonte Gallagher.

Außerdem lästerte der Sänger über Schauspieler und Comedian Russel Brand, der zurzeit seine Nachbarin Geri Halliwell datet. Dieser sei ein Arsch, und es sei unverständlich, warum sich Halliwell mit ihm abgebe – sie könne bessere Männer haben.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos


25 Jahre „Definitely Maybe“: 11 Fakten über das Artwork des Oasis-Debüts
Weiterlesen