Highlight: Musiker erzählen von den Abenteuern, die sie erlebt haben als die Berliner Mauer fiel

Liam Gallagher sagte Köln-Konzert wegen Erkältung ab

Liam Gallagher musste sein für Sonntagabend, den 4. März, geplantes Konzert im Kölner Palladium kurzfristig absagen. Den Sänger plage eine Erkältung, die er sich mit dem heftigen Wetterumschwung der vergangenen Tage erklärte. Anspielend auf das von deutschen Meteorologen „Russenpeitsche“ getaufte Wetterphänomen, das einen Großteil Westeuropas Temperaturen von unter -10 Grad Celsius einbrachte, twitterte er im schönsten Kreuzreimschema: „„The Beast from the East has wiped out The Cock of the North.“

Heute Abend, den 5. März, soll Liam Gallagher jedoch schon wieder auf der Bühne stehen – zumindest soll sein Konzert in der Berliner Columbiahalle nach Aussage des Veranstalters wie geplant stattfinden.

Für Köln wird währenddessen nach einem Ersatztermin gesucht, Tickets können jedoch auch an der jeweiligen Vorverkaufsstelle erstattet werden.

Liam Gallagher behauptet, deutsche Polizei habe ihm Zähne mit einer Zange gezogen


„Babylon Berlin“: Hier könnt Ihr den Soundtrack zur dritten Staffel im Stream hören
Weiterlesen