Spezial-Abo
Highlight: Musiker erzählen von den Abenteuern, die sie erlebt haben als die Berliner Mauer fiel

Lollapalooza 2018

Lollapalooza Berlin 2018: Was Ihr jetzt noch über das Festival im Olympiapark wissen müsst

In Berlin findet am Wochenende zum vierten Mal das Lollapalooza-Festival statt. Nachdem der erste europäische Ableger von Perry Farrells Festival-Franchise 2015 auf dem Tempelhofer Feld stattfand, 2016 in den Treptower Park verlegt wurde und 2017 auf die Trabrennbahn Hoppegarten ins Berliner Umland zog, hat das Lollapalooza nun seinen Weg zurück in die Stadt gefunden: Am 8. und 9. September werden Olympiapark und Olympiastadion im Berliner Westend beschallt.

Ihr habt Tickets (oder auch noch nicht), freut Euch auf The National, Kraftwerk, Dua Lipa, Liam Gallagher oder einen anderen der über 70 Acts und überlegt Euch langsam, wie Ihr womit Eure An- und Abreise gestaltet? Hier alles, was Ihr jetzt noch über das Lollapalooza Berlin 2018 wissen müsst.

Tickets

Wer noch keine Tickets für das Lollapalooza Festival hat, braucht nicht traurig sein: Auch kurz vor Festivalbeginn gibt es noch Karten. Die findet Ihr ganz einfach bei den offiziellen Partnern Ticketmaster und TixForGigs. Auch im offiziellen Ticket Resale auf Facebook sind noch Tickets zu finden. Oder Ihr nehmt am offiziellen Programm von Verve teil und werdet Botschafter für das Lollapalooza Festival in Berlin.

Für ein reguläres 2-Tages-Ticket zahlt Ihr 139 Euro, Tagestickets für Samstag und Sonntag sind für jeweils 79 Euro erhältlich. VIP-Tickets für ein noch besondereres Lollapalooza-Erlebnis gibt es auch noch. Die kostenlosen Kids Tickets (0-10) und Junior Tickets für Besucher zwischen 11 und 14 Jahren sind allerdings bereits ausverkauft. Ab 15 Jahren braucht Ihr übrigens ein eigenes Ticket und eine Einverständniserklärung Eurer Eltern.

Um Ticketfälschungen vorzubeugen, sind die Lollapalooza-Tickets personalisiert. Deshalb müsst Ihr Eure Tickets im Vorfeld aktivieren. Das geht ganz einfach über den Link, den Ihr in der Mail, die Ihr direkt nach der Bestellung erhalten habt, findet. Solltet Ihr diese Mail nicht mehr wiederfinden, ist das auch kein Problem: Eine manuelle Ticketaktivierung ist ebenfalls möglich.

Line-up: Wen Ihr auf dem Lollapalooza Festival 2018 sehen könnt

Am Samstag treten die Stars The Weeknd, David Guetta, The National, Casper und K.I.Z. auf. Aber auch weniger bekannte Bands gilt es dieses Jahr wieder zu entdecken. So bespielen am frühen Samstagnachmittag Gurr aus Berlin die Alternative Stage.



Roskilde 2020: Alle Infos zu dem Festival in Dänemark
Weiterlesen