Maps, Smith Westerns und Green Day: die Alben der Woche vom 5. Juli 2013

von

Maps – VICISSITUDE

Auch beim dritten Mal dreht sich beim Ein-Mann-Unternehmen aus Northampton alles um Elektro-Pop.
-> zur Rezension

Smith Westerns – SOFT WILL

Mit ihrem dritten Album zeigt die Indie-Band aus Chicago, dass ihr Entwicklungsprozess Fortschritte macht.
->zur Rezension

MC Fitti – #GEILON

Der bärtige Berliner Rapper füllt das nahende Sommerloch und das Internet mit 80er-Ästhetik a la Miami Vice:


Archivclip: Green Day feiern INSOMNIAC-Jubiläum mit Konzertvideo
Weiterlesen