Spezial-Abo
Highlight: Aus analog wird digital: So digitalisiert Ihr Eure Schallplatten

Mehr Details zur Re-Issue des „Twin Peaks“-Soundtracks

Bereits seit zwei Jahren steht fest, dass der „Twin Peaks“-Soundtrack als Re-Issue erscheinen wird. Seit Ende Juli wissen wir auch das Veröffentlichungsdatum: Ab Mittwoch, dem 10. August, kann die Platte online gekauft werden, ab dem 09. September soll sie in ausgewählten Plattenläden verkauft werden. Um 19 Uhr deutscher Zeitrechnung geht der Verkauf via Mondotees los. Die Plattenfirma Death Waltz hat inzwischen alle weiteren Informationen zum Re-Issue veröffentlicht.

So sieht die Kaffee-farbene Re-Issue des Twin-Peaks-Soundtracks aus

Neben der „damn fine coffee“-farbenen Platte selbst wurde auch die Tracklist enthüllt:

A-Seite:

01 Twin Peaks Theme
02 Laura Palmer’s Theme
03 Audrey’s Dance
04 The Nightingale
05 Freshly Squeezed

B-Seite:

06 The Bookhouse Boys
07 Into the Night
08 Night Life in Twin Peaks
09 Dance of the Dream Man
10 Love Theme From Twin Peaks
11 Falling

Das Cover-Design von Sam Smith soll von David Lynch höchstpersönlich abgesegnet worden sein:

Twin_Peaks_Cover

 

Das Mastering des Soundtracks fand im Warner Bros. Studio statt, gepresst wurde die Platte von Rainbo Records auf 180g Vinyl in Kalifornien. Auch Komponist Angelo Badalamenti: „Ich bin froh dass Death Waltz nach 25 Jahren den Original-Soundtrack von Twin Peaks für eine neue Generation veröffentlicht hat. Das war meine wichtigste Arbeit als Komponist und ich bin froh, dass sie einen neuen Anstrich bekommt.“ Ende des Jahres soll auch der Soundtrack des Spin-Off-Films „Fire Walk With Me“ als Re-Issue auf Cherry-Pie-farbenenem Vinyl erscheinen.

 

Mondotees Death Waltz

Wundervolle Sehnsucht: Der „Dungeon Synth“-Soundtrack zum neuen PC-Game „The Longing“
Weiterlesen