Spezial-Abo

Michael C. Hall und Lena Hall covern Radiohead-Songs

von

Michael C. Hall („Dexter“, „Six Feet Under“) und Lena Hall werden bei einem bevorstehenden Tribut-Konzert einen Abend lang Songs von Radiohead performen.

Das Duo, das erst kürzlich gemeinsam für die Broadway-Produktion „Hedwig and the Angry Inch“ auf der Bühne stand, wird eine Auswahl aus dem Radiohead-Repertoire spielen – Hits beziehungsweise das, was man bei Radiohead so nennen kann, sowie weitestgehend unbekannte Songs der Band.

Lena Hall coverte schon einmal einen Radiohead-Song: Auf einem Konzert vergangenen Dezember gab sie ihre Version von „Karma Police“ zum Besten. Michael C. Hall hatte die Ehre, an einem von David Bowies letzten Projekten mitzuwirken, seinem Musical „Lazarus“.

„Radiohead: Obsessed“ findet am 19. März 2016 im Café Carlyle in New York statt.


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren


#LetTheMusicPlay: Diese Künstler*innen fordern staatliche Hilfe für britische Live-Musikbranche
Weiterlesen