Spezial-Abo

Millerntor Gallery: Mit Kunst und Musik für sauberes Wasser

von

Am 22. März war Weltwassertag, an dem jährlich dazu aufgerufen wird, für sauberes Wasser, ausreichende Versorgung und Gewässerschutz weltweit zu kämpfen.

„Social Artivism“ lautet nun auch das Motto der vierten „Millerntor Gallery“, die von 29.-31. Mai im Millerntor-Stadion St. Pauli in Hamburg stattfinden wird. Ziel der Ausstellung ist es, auf die prekäre Trinkwasser- und Sanitärsituation in vielen Ländern aufmerksam zu machen und Spendeneinnahmen zu generieren.

Das Programm reicht dabei von diversen Kunstformen wie Urban-Art, Fotografie, Video-Installationen, Malerei und Skulptur bis hin zu musikalischen Liveacts wie Vierkanttretlager, Marla Blumenblatt, Schwule Mädchen Soundsystem, Konvoy, Ivy Quainoo und Matteo Capreoli. Auch DJ Vito wird gemeinsam mit DJ Saint One auflegen. Vito ist der Resident DJ von Samy Deluxe, dessen neues Album MÄNNLICH am 21. März erschien.


Hamburg und Bayern beschließen Lockerungen für Live-Events
Weiterlesen