„MTV VMAs 2022“: Eminem und Snoop Dogg rauchen Grünes & werden zu Affen

von

Am Sonntag (28. August) teilten sich im Zuge der „MTV Video Music Awards 2022“-Preisverleihung zwei der bekanntesten Rapper des Erdballs eine Bühne: Eminem und Snoop Dogg haben ihr vor zwei Monaten veröffentlichtes Duett „From the D 2 the LBC“ dargeboten.

Im Zirkus der Affen

Ihr Auftritt begann mit einer komödiantischen Einlage: Snoop Dogg schmauchte einen überdimensionierten Joint – woraufhin Eminem entgegnete, er habe das Gefühl, alleine vom Passiv-Rauchen high zu werden. Im Anschluss erschien ein grüner Wirbel auf dem Bildschirm, welcher die Zuschauer*innen direkt in Slim Shadys halluzinierenden Kopf führte.

In seiner Psychose wurden aus ihm und Snoop Dogg digitale Avatare – und Figuren von sogenannten Bored Apes. Das sind durch Computer generierte Affen, von denen die beiden Rapper je einen von insgesamt 10.000 existierenden besitzen. Mittlerweile werden einige der virtuellen Primaten mit bis zu einer Million Euro gehandelt. Entwickelt wurden die NFTs von „Yuga Labs“, die sich für die Umsetzung der Performance mit „MTV“ zusammengetan haben. Gegen Ende des Songs erwachte Eminem aus seinem THC-Trip und die Kamera zeigte zurück auf die Bühne.

Lang ist’s her

Für beide Künstler war es das erste Mal seit über zehn Jahren, dass sie bei den „VMAs“ aufgetreten sind. Eminem beehrte die Preisverleihung zuletzt im Jahre 2010 mit „Not Afraid“ und „Love the Way You Lie“; für Snoop Dogg war es sogar der letzte Auftritt seit Mitte der Nullerjahre: Er rappte 2005 gemeinsam mit Diddy und Notorious B.I.G. (der nicht mehr unter den Lebenden war und somit nur auf einem Video im Hintergrund zu sehen war) die Lieder „Juicy“ und „Warning“.

Leere Hände für Eminem & Snoop Dogg

Bei der Vergabe der Preise gingen die beiden Musiker in diesem Jahr im Übrigen leer aus: Zwar war die Bebilderung des dargebotenen Duetts „From the D 2 the LBC“ in der Kategorie „Best HipHop“ nominiert. Am Ende bescherte jedoch das Musikvideo zu „Do We Have a Problem?“ Nicki Minaj und Lil Baby die Trophäe.


„Glass Onion: A Knives Out Mystery“ ist der drittmeistgestreamte Film auf Netflix
Weiterlesen