Highlight: Rammstein: Mit diesen Dokus überbrückt Ihr die Wartezeit bis zur Tour 2019

Musikexpress präsentiert: Motorama im Februar 2019 auf Deutschland-Tour

Die russische New-Wave-Band Motorama geht mit ihrem neuen Album MANY NIGHTS auf Deutschland-Tour.

Das mittlerweile fünfte Album der sowjetischen Post-Punker wurde bei seinem Erscheinen am 21. September von ME-Rezensentin Jördis Hagemaier wegen seines Wagemuts gelobt: „Die Welt von Motorama aus Rostow am Don ist eine Welt voller Nuancen, das muss vorweg Erwähnung finden. Sie wird von betrübten Synthies, drastischen Gitarren und seltsam poetischen Lyrics so fragil zusammengehalten, wie Pusteblumenärmchen einander Halt auf der Wiese geben, ehe der Sturm aufkommt. Mit ihrem fünften Album MANY NIGHTS wagt die Band nun das, was man in Motoramaland wohl Eskalation oder gar Exaltation nennen würde.”

Motorama haben ihren Namen vom gleichnamigen 90er-Jahre-Roadmovie, in dem ein kleiner Junge in einem gestohlenen Auto durch die USA fährt, um an Tankstellen Spielkarten aufzusammeln, bis er mit ihnen das Wort „M-O-T-O-R-A-M-A” legen kann. Auch von der russischen Stadt Rostow am Don ist es eine ganz schöne Reise nach Deutschland. Diese treten MOTORAMA im kommenden Februar aber glücklicherweise nicht zum ersten Mal an.

Hier die Daten der „Many Nights”-Tour 2019 von Motorama:

  • 08.02. Esslingen, Komma
  • 09.02. Darmstadt, Oetinger Villa
  • 10.02. Dortmund, FZW
  • 11.02. Hannover, Lux
  • 13.02. Hamburg, Uebel & Gefährlich
  • 14.02. Berlin, Lido
  • 15.02. Dresden, Beatpol
  • 16.02. Nürnberg, Musikverein
  • 18.02. München, Milla


Musikexpress präsentiert: Moritz Krämer geht auf Tour – und präsentiert neue Single
Weiterlesen