Highlight: Die besten Soundbars für jeden Geldbeutel

Neu im Kino: Michael Fassbender, Cameron Diaz und Naomi Watts


Film der Woche:  „The Counselor“

Thriller ­– USA, Regie: Ridley Scott, Darsteller: Michael Fassbender, Cameron Diaz, Penelope Cruz, Brad Pitt, Javier Bardem

Der Kenner des Gangster- und Mafia-Genres weiß es natürlich längst und jeder, der dem zunehmend erschütternden Nachrichtenstrom vom „War On Drugs“ folgt, hat die faktische Gewissheit: Das Grenzgebiet zwischen den Vereinigten Staaten und Mexiko ist blutiges Schlachtfeld der Drogenkartelle. So erbarmungslos, so düster und so pessimistisch wie in Ridley Scotts stargespicktem Thriller „The Counselor“ war es jedoch selten. Was in Hinblick auf Vorlagenlieferant Cormac McCarthy („No Country For Old Men“) ebenso wenig überrascht wie mit Blick auf Scotts Privatleben: Der Filmemacher verlor erst kürzlich seinen Bruder Tony Scott.

Dementsprechend pechschwarz und bar jeder Hoffnung zeigt sich der Blick auf die Welt von Michael Fassbenders namenlosem Anwalt, der unbarmherzig von der Maschinerie des Drogenkartells verschluckt und zermalmt wird. Denn die Pläne, mit denen er noch zu Anfang des Films sich und seiner Verlobten per dickem Drogendeal eine rosige Zukunft verschaffen will, lösen sich schneller in Luft auf als ein Paket Kokain auf einer Hollywood-Party: Zwischen Wölfen wie Geschäftspartner Westray (Brad Pitt), Drogenzar Reiner (Javier Bardem) und dessen moralfreier Gespielin Malkina (Cameron Diaz) wird die Jagd nach dem schnellen Geld zum gnadenlosen Geschäft mit dem Tod.

Gewohnt brillant geschliffene Dialoge aus der Feder von McCarthy und eine erstklassige Besetzung locken ins Kino, die erbarmungslose Konsequenz und Härte, mit der Scott seinen Noir-Thriller zu Ende bringt, wird manchem Kinogänger jedoch aufstoßen.

Den Trailer zu „The Counselor“ gibt es hier im direkten Anschluss zu begutachten, die Schnellübersicht weiterer aktueller Kinostarts könnt Ihr weiter unten entdecken.

Außerdem neu in den Kinos und mit Ein-Satz-Schnellcheck aufgeführt:

Tage Am Strand

Bekannte Namen: Naomi Watts und Robin Wright

Witwe (Watts) und Strohwitwe (Wright) bandeln während des gemeinsamen Strandurlaubs jeweils mit dem Sohn der jeweils anderen an, die sommerlichen Romanzen stehen aber unter keinem guten Stern.

Gehen wir rein, weil… der Liebesreigen unter sommerlicher Sonne trotz leichter Substanzlosigkeit vom Winterwetter ablenkt.

Die Eiskönigin – Völlig unverfroren

Bekannte Namen: Kristen Bell leiht in der OV ihre Stimme.

Die klassische Disney-Erfolgsformel aus familienfreundlichem Humor, Top-Animation und plötzlichen Gesangseinlagen wird auf das Euro-Märchen „Die Schneekönigin“ losgelassen.

Gehen wir rein, weil…. unsere Neffen und Nichten deshalb bereits seit zwei Wochen quengeln.

As Time Goes By In Shanghai

Bekannte Namen: Naja, solange man kein Jazz-Enthusiast ist – keine.

Eine charmante und emotionale Reise durch die Musikgeschichte, Shanghai-Historie und persönliche Biographien aus der Perspektive der ältesten Jazz-Band der Welt als Wohlfühl-Doku.

Gehen wir rein, weil… wir uns nach dem erschütternden „The Act Of Killing“ ein wenig Feel-Good-Doku-Vergnügen verdient haben.

Battle Of The Year

Bekannte Namen: Josh Holloway aus „Lost“

Der Spielfilm zur Doku über das weltgrößte B-Boy/Girl-Battle schlägt in die Kerbe des Tanzfilms amerikanischer Bauart: Ein bisschen Liebe, eine Spur Melodramatik, pumpender Soundtrack.

Gehen wir rein, weil… sich die 3D-Tanzszenen sehen lassen können. Oder wir schauen einfach weiterhin Yak Films.

Tore tanzt

Bekannte Namen: Hmmm, Fehlanzeige

Ein gläubiger, aber naiver junger Mann stilisiert sich in dem unerbittlichen deutschen Drama zur Märtyrerfigur, indem er sich von seiner Pflegefamilie misshandeln lässt.

Gehen wir rein, weil… wir endlich wissen wollen, warum der Film bereits im Vorfeld für so heftige Kontroversen gesorgt hat.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos


„JOKER“: Seht hier den neuen Trailer zum Film mit Joaquin Phoenix
Weiterlesen