Highlight: Die Ärzte: Was wir über ihr neues Album wissen

Neues Album: Depeche Mode gehen im April 2016 ins Studio

In einem Podcast hat Martin Gore bestätigt, dass Depeche Mode noch im Frühjahr 2016 für ein neues Album ins Studio gehen wollen. Neue Songs haben sowohl er als auch Bandkollege Dave Gahan geschrieben. Martin Gore antwortete auf die Frage, ob es schon Material gibt: „Natürlich habe ich schon fertige Songs […] und auch Dave hat schon Demos fertiggestellt. Wir sind gut aufgestellt und können mit der Arbeit beginnen.“ Außerdem verriet Martin Gore dem sehr unterhaltsamen Podcaster Rob Bell: „Wir planen ein Treffen der Band innerhalb der nächsten Wochen; und wir hoffen, dass wir im April loslegen können.“

Depeche Modes aktuelles und insgesamt 13. Album DELTA MACHINE erschien 2013.

Hört hier die frohe Botschaft (Ankündigung etwa ab Minute 55):

via depechemode.de


„Rock and Roll Hall of Fame“: Das sind die Nominierten für 2020
Weiterlesen