Highlight: Die besten Filme des Jahres 2018

Noel Gallagher erklärt, warum er die Katze ist – und Liam der Hund

Die neue Oasis-Dokumentation „Supersonic“ offenbare exklusive Einblicke in die Geschichte der Band, hatten die Macher der Doku versprochen. Dass damit die Egos der beiden Gallagher-Brüder gemeint sind, hatten wir alle gehofft – zurecht, wie ein erstes Film-Schnipselchen aus der Dokumentation zeigt. In dem Ausschnitt, den Ihr hier sehen könnt, erklärt Noel Gallagher, warum er eine Katze ist und Liam ein Hund, und zwar mit folgenden Worten.

Noel Gallagher über seinen Bruder Liam

„Ich kenne meinen Bruder besser als jeder andere. Liam ist wie ein Hund, ich bin wie eine Katze. Katzen sind sehr unabhängige Geschöpfe. Sie scheißen auf alles, richtige Bastarde. Hunde… da gibt’s nur: ‚Spiel mit mir, spiel mit mir! Bitte! Schmeiß diesen verdammten Ball für mich! Ich brauche jemanden, der mir Gesellschaft leistet.‘ So einfach ist das. […] Ich bin eine Katze, das habe ich akzeptiert. Ich bin ein kleiner Bastard.“


Liam Gallagher äußert sich erstmals ausführlich zu Misshandlungsvorwürfen
Weiterlesen
Kooperation