Der Geschenkeguide für Musikliebhaber*innen

Musikexpress Empfiehlt


Kooperation – Noch kein Geschenk für Eure Liebsten? Kein Problem! Wir helfen Euch bei der Entscheidung, das perfekte Präsent für die Musiknerds in der Familie oder im Freundeskreis zu finden. Hier werdet Ihr im Vorlauf zu den Weihnachtstagen immer wieder neue Empfehlungen und Produkte zum Verschenken finden. Die könnt Ihr Euch natürlich auch selber wünschen oder schenken!

Der Geschenkeguide für Musikliebhaber*innen

  • Minor III


    Mit Marshalls Minor III noch länger Musik hören. Auch praktisch: Wird ein Ohrhörer vom Träger herausgenommen, pausiert die Musik automatisch – beim wieder Einstecken ins Ohr geht es nahtlos mit den Lieblingssongs weiter.

  • Motif A.N.C.


    Mit Marshalls Motif A.N.C. lassen sich Umgebungsgeräusche ausblenden, sodass man ganz ungestört in die eigenen Lieblings-Tracks eintauchen kann. Das Level an aktiver Geräuschunterdrückung und Transparenz kann ganz individuell bestimmt werden.


Oscars 2018: Sufjan Stevens und St. Vincent spielen „Call Me By Your Name”-Titelsong

von

Im Rennen um den besten originalen Song bei der diesjährigen Oscarverleihung verlor „Mystery of Love“ leider gegen „Remember Me“ aus dem animierten Film „Coco“. Sufjan Stevens spielte den „Call Me By Your Name”-Titelsong trotzdem. Begleitet wurde der Sänger und Songschreiber von St. Vincent, Moses Sumney, Chris Thile, Casey Foubert und James McAlister. Schaut Euch den Auftritt hier an:

https://www.youtube.com/watch?time_continue=17&v=AGSiA4rGsMA

Die Oscars 2018 wurden in der Nacht von Sonntag auf Montag in Hollywood verliehen. Als großer Gewinner ging mit „The Shape of Water“ von Guillermo del Toro der Film hervor, der auch als größter Favorit gehandelt wurde – zu unrecht, wie nicht wenige fanden.

t:Oscars 2018: Sufjan Stevens und St. Vincent spielen „Call Me By Your Name”-Titelsong


“The Shape of Water” wurde für 13 Preise nominiert und siegte in vier Kategorien.auf Musikexpress ansehen

t:Oscars 2018: Sufjan Stevens und St. Vincent spielen „Call Me By Your Name”-Titelsong


Luca Guadagnino nennt die Dinge beim Namen: So fühlt es sich an, wenn man sich Hals über Kopf verliebt.auf Musikexpress ansehen


GIFs in WhatsApp: So erstellt, findet und verschickt Ihr sie – Schritt für Schritt
Weiterlesen