Pearl Jam: Konzert in Prag fällt ebenfalls aus

von

Als Pearl Jam in dieser Woche einen Gig in Wien absagten, war dies erst das zweite Mal in der über 30-jährigen Karriere der Band. Doch es war augenscheinlich nötig. Eddie Vedder kann derzeit nicht singen. Bei einem Auftritt in Paris hatte er sich seine Stimme demoliert. Das hat nun – ungeachtet der enttäuschten Fans in Österreich – weitere Folgen für die Tour von Pearl Jam.

Am Freitag (22. Juli) meldete die Gruppe, dass auch das Konzert in Prag am Freitagabend ausfallen muss.

Eddie Vedder „hat einen Arzt in Prag aufgesucht und setzt die Behandlungen für seine Stimmbänder fort, aber leider ist seine Stimme immer noch nicht wieder da“, heißt es in dem Statement. .„Wir bitten noch einmal aufrichtig bei all jenen, die intensiv daran gearbeitet haben, die Show auf die Beine zu stellen, um Verzeihung. Noch mehr entschuldigen wir uns bei denjenigen, die sich auf das Konzert gefreut haben.“

Wer Tickets für die Show in Prag erstanden hat, kann sie an jeder Vorverkaufsstelle zurückerstattet bekommen.

„Das ist eine brutale Nachricht und ein schrecklicher Zeitpunkt“

In einer ausführlichen Mitteilung hatten Pearl Jam das Problem mit Eddie Vedders Stimme nach dem Ausfall des Wien-Gigs auf ihren sozialen Kanälen erklärt:

An alle, die sich auf eine großartige ,Pearl Jam‘-Show heute Abend in Wien gefreut haben – wir auch. Aufgrund der extremen Umstände bei der letzten Freiluftveranstaltung außerhalb von Paris (Hitze, Staub und Rauch von den Bränden) wurde die Stimme unseres Sängers Ed Vedder beschädigt. Er war bei Ärzten und wurde behandelt, aber bis jetzt haben sich seine Stimmbänder noch nicht erholt.

Das ist eine brutale Nachricht und ein schrecklicher Zeitpunkt… für alle Beteiligten. Für diejenigen, die so hart arbeiten, um die Shows auf die Beine zu stellen, und alle, die ihre kostbare Zeit und Energie aufwenden, um dabei zu sein. Als Band tut es uns zutiefst leid und wir haben versucht, Möglichkeiten zu finden, um trotzdem zu spielen. Und Ed möchte spielen. Es ist einfach zur Zeit keine Stimme verfügbar … Es tut uns also sehr, sehr leid.

Ob die Fans in Prag ähnlich getroffen reagieren wie die in Österreich? Die einen zeigten Verständnis und schrieben Sätze ins Netz wie „Arme Menschen in Wien ….. aber es gibt nur eine Stimme von Eddie Vedder ..und die ist so einzigartig, muss unbedingt behandelt und vollständig geheilt werden.“ Andere zeigten sich wütend aufgrund der sehr späten Absage. So schrieb ein User etwa: „Versteht mich bitte nicht falsch, aber ihr solltet wissen, dass eine Benachrichtigung am Morgen für alle Menschen, die Hunderte von Kilometern zurücklegen, eine Art ‚Versagen in letzter Sekunde‘ ist“.

+++ Dieser Artikel erschien zuerst auf rollingstone.de +++


Hat DJ Robin Schulz seinen Hit „Miss You“ zusammengeklaut?
Weiterlesen