Peter Bjorn and John zeigen neues Video zu „What You Talking About“

Nach fünf Jahren Abwesenheit kehren Peter Bjorn and John zurück. Das neue Album BREAKIN‘ POINT erscheint am 27. Mai 2016.

Zum Release der Platte hat das Trio ein Video zu ihrer Single „What You Talking About?“ veröffentlicht:

Für das neue Album haben sich die drei Schweden ein illustres Team zusammengestellt: Patrick Berger (Icona Pop, Robyn), Paul Epworth (Florence And The Machine, U2, Paul McCartney), Greg Kurstin (Sia, Adele), Emile Haynie (Lana Del Rey, FKA Twigs, Kanye West), Pontus Winnberg (Miike Snow) und Thom Monahan (Wild Nothing, Devendra Banhart).

„In großer Gesellschaft an einem Tisch zu sitzen ist weitaus anregender als nur unter sich zu sein“, betont Björn. „Wir haben uns die Leute bewusst ausgesucht. Vor jedem von ihnen haben wir großen Respekt. Wir wollten Popmusik machen, die relevant fürs Hier und Jetzt ist, nicht geleitet von unseren Fantasievorstellungen, was wir für relevant halten. Dabei haben wir gelernt, nicht auf irgendetwas zu beharren. Du musst ein Ziel anpeilen, was uns zunächst ein wenig Angst gemacht hat.“

Es gibt außerdem schon zwei weitere Songs der kommenden Platte – „Dominos“ und der Titeltrack „Breakin‘ Point“ – zu hören:

BREAKIN‘ POINT ist der Nachfolger des 2011er-Werks GIMME SOME und wird über das Band-eigene Label INGRID vertrieben.


Die zehn besten Songs mit einem Moog-Synthesizer
Weiterlesen
Kooperation