Pharrell Williams entwirft Jeans aus Plastik

von
'Dear human beings, a very few of us think of the Oceans beyond and what we want from them. The Ocenas need us now.' – Phar

Pharrell Williams ist nicht nur in der Musikbranche groß, er ist auch bekannt für seine innovativen Bemühungen, ein Bewusstsein für Nachhaltigkeit in der Mode zu schaffen.

Er ist Partner und Creative Director des Labels BIONIC, das Plastikmüll aus den Ozeanen fischt und zu „Bionic Yarn“, einem hochwertigen Material für die Textilindustrie verarbeitet.

In einer langfristigen Kooperation mit dem Streetstyle-Label G-Star Raw wird nun an der nachhaltigen Jeanskollektion „Raw for the Oceans“ gearbeitet. Die Optik der Jeans ist noch ein gut behütetes Geheimnis, ab 15. August 2014 wird man die Hosen aber in ausgewählten G-Star Raw Stores sowie online sehen und erstehen können.

Seht hier ein Video, in dem Pharrell zu seinem Hit „Happy“ die Idee hinter seinen Plastikjeans erklärt.



Amazon Music kündigen: So einfach geht's – Schritt für Schritt erklärt
Weiterlesen