Phoenix kündigen Live-Stream aus Paris an

von

Phoenix haben für diesen Sonntag (27. November) einen besonderen Live-Stream angekündigt: Aus dem Musée des Arts Décoratifs in Paris, dem Ort, wo die Musiker ihr neues Album ALPHA ZULU aufgenommen haben, werden sie ein Konzert übertragen. Fans können die Show am Sonntag ab 21:30 Uhr über den Twitch-Kanal von Amazon Music ansehen.

Die Video-Ankündigung zum Stream

Auf Twitter postete die Band: „Wir freuen uns sehr, diesen Sonntag, den 27. November, live im Musée des Arts Décoratifs in Paris zu spielen! Das Konzert an dem kultigen Ort, an dem wir Alpha Zulu aufgenommen haben, beginnt um 21:30 Uhr in Paris (…).“

Phoenix live: Eine „digitale Oper“?

In einem Interview beschrieb Sänger Thomas Mars die neue Liveshow als „digitale Oper“: „Unser Lichtdesigner ist wirklich kurz vor einem Zusammenbruch. Wir spielen mit denselben Mitteln, die seit Jahrhunderten funktionieren. Man kann den Vorhang zu verschiedenen Gelegenheiten öffnen und mit der Wahrnehmung der Menschen spielen. In einer Live-Show ist alles möglich.“

Die Gruppe befindet sind aktuell auf Europa-Tour. Vor wenigen Tagen hat die Band ihr einziges Deutschland-Konzert gespielt, für 2023 wurden bisher keine Shows hierzulande angekündigt. Vor zwei Wochen haben Phoenix außerdem ihr Musikvideo zu „After Midnight“ veröffentlicht, unsere Review zur gesamten Platte gibt es hier.

ALPHA ZULU anhören:


Ufo361 kündigt Kollektion mit Lacoste an
Weiterlesen