Poster Battle: Wer gewinnt die Schlacht um „300“?

Schon der Trailer zu Zack Snyders antiker Schlachtplatte „300“ über den Kampf zwischen den ach so tugendhaften Spartanern und den bösen Persern bei den Termopylen war einst ein Ereignis: Zeitlupen-Action zu den Klängen von Trent Reznors „Just Like You Imagined“, farbentleerte Bilder, wortkarge Recken. Dass Snyder mit seinem visionären Ansatz den Stil einer ganzen Generation von Actionregisseuren prägte, steht außer Frage, wie ein schneller Blick auf die Sandalen-Serie „Spartacus“ und in den neuen „Hercules“-Trailer zeigt.

Mindestens ebenso düster und unheilvoll wie der Film selbst zeigt sich das offizielle Filmposter zu „300“, das in unserem „Poster Battle Of The Week“ gegen die alternative Version von Illustrator Tomer Hanuka antritt. Welches Motiv hättet Ihr gerne in Eurer Heimatstadt plakatiert gesehen?

Verratet uns Euren Favoriten hier unten in den Kommentaren – oder bei Facebook.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos


„Once Upon A Time... In Hollywood“: Pop-Up-Store in Berlin verkauft limitierte Vinyl-Soundtracks und weiteres Merch
Weiterlesen