Toggle menu

musikexpress

Suche

1115 Post-Europa

Alien Transistor/Indigo/Morr Music (VÖ: 2.6.)

von
Foto: Alien Transistor/Indigo/Morr Music (VÖ: 2.6.)

Auf ihrer Frühjahrstour durch Deutschland und einige Benelux-Städte nahmen The Notwist das Elektronik-Duo 1115 als Support mit auf Reisen. Zumindest in Hamburg aber ließ das monotone Rhythmus-Gebolze, das jegliche Feinheiten unter sich begrub, wenig Freude aufkommen. Die Unterschiede zwischen dem Debüt-Album POST-EUROPA und der Live-Performance sind gewaltig.

Unter produktionstechnischer Mithilfe von Markus Acher und Cico Beck (beide The Notwist) reiht das Duo elf Tracks lose an einander, die erahnen lassen, was 1115 unter Post-Europa verstehen. Ein starker Zusammenhalt, eine gemeinsame Linie existiert jedenfalls nicht. Aber das liegt auch daran, dass der studierte Theaterwissenschaftler und Ethnologo Julian Warner (Fehler) und Paul Grell (Grey) aus Zeitgründen und räumlicher Trennung ihre Tracks in größeren Abständen aufnehmen. Die dunklen House-Rhythmen passen zwar zum Titel des Openers „Gloom“ (Düsternis), schlagen aber nicht den Hauch einer Brücke zu den wilden Elektro-Beats in „Camps & Jungles“, und schon gar nicht zu den zerhackten, enervierenden, MP-salvenartigen Sounds in „Boris Johnson Gave Me A Gun…“. Der Titel ist natürlich ein Verweis auf den britischen Schreihals und Wahrheitsverdreher, aber richtig zynisch werden 1115, wenn sie einer entspannten Downbeat-Nummer den Namen „Calais 90210“ geben. Der durch ein berüchtigtes Flüchtlings-Dschungelcamp in die Schlagzeilen gekommenen, französischen Hafenstadt noch eine Zahl anzuhängen, die man als Kennziffer aus zwei amerikanischen Soaps kennt, das scheint nur auf den ersten Blick makaber. Bei genauem Hindenken aber haben wir hier den Eurotunnel und die Fähren, Symbole der Freiheit und des Reichtums, ein paar Meter weiter das offen sichtbare Elend. 1115 verpacken diese Schande in einen sehr schönen, verschleppten Dub-Track, der wie so viele andere auf POST-EUROPA ein Geschenk ist.

mehr: 
nächstes Review
voriges Review

Das Heft

Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise
Share
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen