Bodega Broken Equipment


What's Your Rupture?/Rough Trade (VÖ: 11.3.)

von

Wir wissen nicht genau, ob es sich um einen Club der toten Dichter oder eine Thekendiskursrunde handelt – fest steht, dass die Musiker*innen von Bodega sich regelmäßig mit Freunden zusammentaten, um über philosophische Werke zu debattieren und daraus eine Art Startschuss für diese neue Songsammlung entwickelten: ideologisch-humoristisch im Think-Tank vereint oder so ähnlich.

🛒  BROKEN EQUIPMENT bei Amazon.de kaufen

Die auf drei Positionen veränderte New Yorker Band um die Sänger/Songwriter*innen Ben Hozie und Nikki Belfiglio kriegt auf Fulltime-Album Numero zwei einen oft supertighten, stets dem Groove verbundenen Postpunksound hin, der an Klassiker wie Gang of Four oder The Rapture erinnern darf.

Darüber hinaus spielen Bodega sich in diverse Launen, das reicht von selbstkritischen feministischen Betrachtungen und bandinternen Liebeserklärungen bis zu einer „Vorlesung“ über den römischen Stoiker Seneca. Über die Strecke der zwölf Songs muss die Band zwar etwas Kraft lassen, BROKEN EQUIPMENT steht aber als ein Album da, das Fans von Squid und Parquet Courts interessieren sollte. Nur die Pop-Ballade „After Jane“ zum Finale hätten Bodega sich sparen sollen.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Silverbacks :: Archive Material

Die Dubliner Band findet im Keller den Rock-Sound der Gegenwart.

Parquet Courts :: Sympathy For Life

Die New Yorker Indie-Rocker integrieren Electro und Grooves.

V.A. :: Two Synths A Guitar (And) A Drum Machine - Soul Jazz Records #1 Post Punk Dance

State of the art in der erweiterten Sparte Post-Punk-Dance.


ÄHNLICHE ARTIKEL

ME-Alben der Woche: Duran Duran, Parquet Courts und Grouper

Bei „Alben der Woche“ bekommt ihr jede Woche die wichtigsten Releases vorgestellt. Dieses Mal geht es um Duran Duran, Parquet Courts und Grouper.

Stereolab: Pop vom Kampfstern Politica

Niemand überführte Indie-Rock so zielsicher in die Moderne, wie Stereolab das taten. Das Ende war zunächst tragisch, dann trostlos. Gut, dass die Gruppe sich im Jahr 2019 revitalisierte. Gebraucht wird sie nämlich noch.

Mit Depeche Mode, Dua Lipa, Gang Of Four und Mavi Phoenix: Der neue Musikexpress – jetzt am Kiosk!

Über Depeche Modes erfolgreichstes Album, warum Jazz der neue Punk ist, Slime vs. Akne Kid Joe, und Mavi Phoenix über Jungs, Spielzeuge und das Mannsein – diese und weitere Themen im jetzt erschienenen Musikexpress 04/20.


Alben der Woche: Florence + the Machine, Kat Frankie und Perel
Weiterlesen