Album der Woche

Coma Voyage Voyage


City Slang/Rough Trade (VÖ: 22.11.)

Überwachungskamera und die Hochhauszeile in Grau-Weiß, mit den ersten Bildern im „A Train“-Video befinden wir uns im weiteren Assoziationsfeld dessen, was in Deutschland „Deutscher Herbst“ genannt wird. Wenn das der Einstieg für eine RAF-Doku aus dem Jahr 1977 sein sollte, bitte schön! Was dann folgt, ist ein verrauschtes Filmpuzzle, das nicht mehr nur in Deutschland bleibt, und die Band spielt dazu einen ziemlich ausgeschlafenen Funk-Track mit Hang-out-Qualitäten.

„VOYAGE VOYAGE“ bei Amazon.de kaufen

Ein vergessener Hit aus den Seventies? Nicht ganz und irgendwie doch – das Kölner Duo Coma spielt auf dem neuen Album mit Zeit- und Erinnerungsebenen, es hat einen Traumparcours für uns aufgestellt. In diesen elektronischen Popsongs fahren wir nonstop zwischen Gewissheit und Irritation hin und her: Ist „Snurrebassen“ eine Neuerzählung von Jean-Michel Jarre auf Norwegisch? Will „Dream Sequence“ Auto-Tune in eine Arbeit von Nico pflanzen? Holt „Inside Out“ Jimmy Somerville aus der Vergangenheit in die Zukunft?

Antworten können nur die Schaltkreise geben, in denen Georg Conrad und Marius Bubat unterwegs sind, die CPUs, in denen sie sich so hoffnungsvoll verlaufen haben. VOYAGE VOYAGE verbindet mehr als die bisherigen Coma-Aufnahmen eine Pop-Sensibilität mit einträglichen elektronischen Investigationen, das besitzt über die Strecke von zehn Songs eine Wärme und Strahlkraft, die den vielen auf diesem Spielfeld agierenden Nerds abgeht. Mensch und Maschinen kommen zum Singen, Emotion de luxe, Baby!

VOYAGE VOYAGE im Stream hören:


ÄHNLICHE KRITIKEN

Jack Peñate :: After You

Der britische Singer/Songwriter legt nach längerer Pause ein musikalisch breitgefächertes Indie-Pop-Album vor.

Bonnie „Prince“ Billy :: I Made A Place

Knietief in Country und Folk: Freudiger hat Will Oldham Schuld und Sünde lange nicht mehr besungen.

FKA Twigs :: Magdalene

Zwischen Avant-Pop, Neuer Musik und Musiktheater: das zweite Album der britischen Künstlerin.


ÄHNLICHE ARTIKEL

COMA kündigen neues Album „VOYAGE VOYAGE“ mit neuem Song an – wir verlosen Tickets, Platten und Puzzle

COMA sind mit einer neuen Single und ihrem dritten Album VOYAGE VOYAGE zurück. Hier könnt Ihr ein exklusives Fanpaket des Kölner Electropop-Duos gewinnen.

Mit Fucked Up, Element of Crime und Mavi Phoenix: 10 neue Alben, die diese Woche erschienen sind

Cat Power wandert zurück zu ihren Folk-Wurzeln, Element of Crime bleiben ihrem stoisch-melancholischen Chanson-Rock treu und die Berliner Postpunks Trucks sind „Jenseits von D”.

Mit Blood Orange, Interpol und Tunng: 13 neue Alben, die jetzt erschienen sind

Diesen Freitag haben wir eine Mischung aus müden Songwritern, wilden Gitarrenriffs, queerem Neosoul, einer Indie-Retterin aus London und sogar Das Paradies für Euch.


Rammstein: Mit diesen Dokus überbrückt Ihr die Wartezeit bis zur Tour 2019
Weiterlesen