Don Marco & die kleine Freiheit Ewig und drei Tage


Off Label/Broken Silence (VÖ: 17.6.)

von

Die Altersvorsorge ist ein wichtiges Thema. Allerdings nicht gerade im Pop. So gesehen schreiben Don Marco & die kleine Freiheit mit ihrem zweiten Album EWIG UND DREI TAGE Geschichte. Endlich ein Song, der sich tatsächlich mit der Lebenswirklichkeit der alt gewordenen Pophörer-Klientel beschäftigt: „Was soll’n wir machen, wenn’s nicht mehr weiter geht?“, fragt Markus Naegele in „Bis zur Rente“.

🛒  EWIG UND DREI TAGE bei Amazon.de kaufen

Auch ansonsten gibt es viele Sätze, für die man die Rockmusik einst nicht erfunden hat. „Ich will jetzt bloß meine Ruh“, singt der Münchner Musiker, der früher mit Fuck Yeah noch Englisch textete, aber nun als Don Marco den Altherrenrock endlich wörtlich nimmt. Soll heißen: Da tun ein alter weißer Mann und der Rock’n’Roll zusammen nicht so, als wären sie noch der heiße Scheiß. Sondern die beiden akzeptieren, dass sie von gestern und die Knochen schon ganz schön morsch sind.

Die Band, die von den auch schon ziemlich alten weißen Männern Kristof Hahn (Swans, Les Hommes Sauvages) und Tim Jürgens (Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen, Superpunk) unterstützt wurde, klingt folgerichtig immer, als wäre sie ein klein bisserl müde, egal ob sie Glamrock, Talking Blues oder Soul spielt, eine Piano- Ballade oder Mainstream-Rock. Und jetzt alle die Hände weg vom Rollator, im Takt klatschen und mitsingen: „Wo kommt die miese Laune her? Sie fällt uns gar nicht schwer!“


ÄHNLICHE KRITIKEN

Zwanie Jonson :: We Like It

Die graue Trommel-Eminenz aus Hamburg fängt in seinen Sixties-Songs die Sonne ein.

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen :: Gschichterln aus dem Park Café

Der HSV mag zweite Liga spielen, dieser Soul-Pop aber ist immer fit für die Champions League.

Don Marco & Die kleine Freiheit :: Gehst du mit mir unter

Auch die Schnauze voll? Womöglich gar eine ungestillte Sehnsucht nach der SPD? Da hätten wir diesen aus der Zeit gefallenen...


ÄHNLICHE ARTIKEL

Don Marco & Die kleine Freiheit zeigen neues Video zu „Der Boden der Tatsachen“

Hört und seht hier die Premiere des neuen Songs. Das dazugehörige Doppelalbum heißt EWIG UND DREI TAGE und soll am 17. Juni 2022 erscheinen.

Don Marco & die kleine Freiheit: Seht hier das Video zur Debüt-Single „Nervös“

Bei Don Marco & die kleine Freiheit handelt es sich um das neueste Projekt von Markus Naegele, der nun nach zwei englischsprachigen Alben als Songwriter, Sänger und Gitarrist der Indie-Garage-Rockband Fuck Yeah auf Deutsch singt.

Gib dir Faust beim Rap, geh' auf den Ball mit Taylor Swift: Die Popwoche im Überblick

In unserer Popkolumne präsentiert Linus Volkmann im Wechsel mit Julia Lorenz die High- und Lowlights der Woche. Welche Künstler, welche Songs, welche Skandale lohnen sich (nicht) – und was war sonst noch so los? Die neue Folge zur KW 34 setzt auf Taylor Swift, Fußballgolf und Prügeleien. Dazu gibt's noch aufs Maul beim Battle Rap. Wer mehr von der aktuellen Popwoche verlangt, muss wahnsinnig sein!


Feine Sahne Fischfilet: Vorwürfe gegen Jan „Monchi“ Gorkow wegen sexualisierter Gewalt und Machtmissbrauch
Weiterlesen