Jennifer Vanilla Castle In The Sky


Sinderlyn (VÖ: 5.8.)

von

Klirrende Synthie-Töne, aus denen sich langsam eine fordernde Sequenz herausschält. Eine verhallte Stimme erklingt. Was genau gesagt wird, das ist kaum auszumachen. Dann endlich ein verständlicher Sprachfetzen: „…who calls herself … the artist known as Jennifer Vanilla“. Wer? Egal, der Beat poltert schon, und irgendwie ist plötzlich wieder 1984 oder zumindest 2008: der Danceteria-Sound in der Madonna-Interpretation und der Indie-Pop-House von Hercules & Love Affair erleben zeitgleich ihren zweiten Frühling.

Weshalb es vielleicht doch sinnvoll ist, kurz die Identität von Jennifer Vanilla zu klären: Das Projekt von Becca Kauffman und Ko-Produzent Brian Abelson debütierte vor drei Jahren auf Tim Sweeneys Label Beats In Space und damit im New Yorker Clubkontext und konnte einige Konzerterfahrungen und noch mehr pandemiebedingte Downtime in einem Album kanalisieren, das als veritables Spiegelkabinett funktioniert. Hier Retro-Flashes, dort sehr zeitgeistige Produktionskniffe – dazwischen ein paar Saxofon-Soli. Es ist eine verwirrende Gemengelage, die Fragen offen lässt – Wieso sind die so gut drauf? Wer ist Jennifer Vanilla nun wirklich? – und deshalb aber umso mehr Spaß macht.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Hercules & Love Affair :: In Amber

Anohni kehrt zurück zum Queer-House-Projekt. Das Ergebnis sind furiose Avant-Pop-Tracks.

Christine And The Queens :: Chris

Dance-Pop mit Sounds der 80s/90s-Wende, in Sachen Schmerzabgleich und Empowerment aber mordsaktuell.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Mit Kokoroko: Diese drei neuen Releases sind unsere Alben der Woche

Unsere Top-3-Platten der Woche könnten unterschiedlicher nicht sein: Hier trifft souliger Afrobeat auf kosmopolitischen Neo Soul und tanzbaren Synthie-Pop.

Drei Alben, die Ihr diese Woche unbedingt hören müsst

Gleich drei fantastische Platten diese Woche: Hercules & Love Affairs neues Album IN AMBER, UGLY SEASON von Perfume Genius und UP AND AWAY von Σtella.

Der Musikexpress 07/2022 mit Lizzo, Foals & Green Day – die Themen im Überblick

Lizzo gibt sich als Botschafterin der Vielfalt und Selbstliebe, Foals bleiben zuversichtlich, die Sex Pistols sind präsenter denn je und Anohni singt wieder mit Hercules & Love Affair – diese und weitere Themen im jetzt erschienenen Musikexpress 07/2022.


Drei Alben, die Ihr diese Woche unbedingt hören müsst
Weiterlesen