Joy Denalane Let Yourself Be Loved


Motown/Universal (VĂ–: 4.9.)

von

Es könnte das Motto dieser Platte sein: „I love your love“, singt Joy Denalane. Zugegeben, LET YOURSELF BE LOVED ist ein arg monothematisches Album: Es geht darum, wen man alles lieben kann. Es geht um das Gefühl, am Morgen nicht verschwunden zu sein, um das Gegenüber als Spiegel der eigenen Seele, und darum, dass man an der Liebe arbeiten muss.

„LET YOURSELF BE LOVED“ bei Amazon.de kaufen

Diese Themen werden zum ersten Mal in der Karriere der Berlinerin komplett in Englisch verarbeitet und in einem Sound, der sich ehrerbietig verneigt vor der klassischen Periode des Soul, sei es der Sound von Stax oder Motown – gar nicht zufällig auch das Label, auf dem diese Platte erscheint.


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

Nun fegen durch „The Ride“ die Streicher, „Wounded Love“ ist getrieben von satten Bläsern, die frenetischen Background-Chöre sind allgegenwärtig, während der Bass einen verlässlich tuckernden Teppich verlegt. Vom tanzbaren Stomper über die Here-I-Stand-Hymne bis zum Schmusesoul, vom Shouting in „I Gotta Know“ bis zum sinnlichen Wispern in „Hey Dreamer“ schreitet Denalane souverän die ganze Bandbreite des Soulvokalistentums ab. Eine Retro-Platte, ja, aber keine langweilige Kopie.

LET YOURSELF BE LOVED im Stream hören:


An dieser Stelle findest du Inhalte von Spotify

Um mit Inhalten von Spotify zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren


Ă„HNLICHE KRITIKEN

Max Herre :: Athen

Der Erzählonkel kehrt zurück zum Liedermacher-Rap.

Joy Denalane :: Gleisdreieck

Die Soul-Diva bleibt auf halbem Weg zur Singer/Songwriterin stecken.


Ă„HNLICHE ARTIKEL

Neues Live-Stream-Format: Mittagspause mit Max Herre, Joy Denalane und Clueso

Auf dem YouTube-Kanal von SEAT Deutschland gibt es jeden Donnerstag um 12 Uhr Konzerte von Artists wie Max Herre, Joy Denalane und Clueso.

In der Corona-Krise #maskeauf: Diese Initiative hypt das Tragen von Atemschutzmasken

Stoppt die Ausbreitung des Coronavirus' mithilfe von Masken: Charlotte Roche, Rezo, Joy Denalane und Jan Köppen sind auch Teil der Aktion.

INTERNATIONAL MUSIC AWARD 2019: Unsere Fotos von der Preisverleihung – mit Udo Lindenberg, Peaches, Sting und Co.

Am 22. November wurde erstmals der International Music Award in Berlin verliehen – mit einer großen Live-Show. Hier die Bilder von Peaches, Anna Calvi, Udo Lindenberg, Sting, Christine And The Queens, Max Herre und Co.


Amazon Music kündigen: So einfach geht's – Schritt für Schritt erklärt
Weiterlesen