Spezial-Abo

Album der Woche

Låpsley Through Water


XL/Beggars/Indigo (VÖ: 20.3.)

von

Der Titel verspricht wahrlich nicht zu viel: THROUGH WATER, das Album und der gleichnamige Song, beginnen mit fließender Elektronik und einem zähflüssigen Beat, die klingen, als wären sie unter Wasser aufgenommen. Bei dieser Stimmung bleibt es, konsequent leuchtet Låpsley – nicht nur im wundervollen „Sadness Is A Shade Of Blue“ – alle Schattierungen der Farbe Blau aus.

🛒  „THROUGH WATER“ bei Amazon.de kaufen

Mal kommt die Melancholie im Gewand einer klassischen Pianoballade daher („Speaking Of The End“), mal als halbwegs flotter, mit viel Hall und schillernden Keyboardflächen versetzter Club-Track („Our Love Is A Garden“). Dass die eindimensionale Stimmungslage nicht langweilig wird, liegt am immer wieder neuen, immer großartigen Sounddesign: „Leeds Liverpool Canal“ versetzt das plätschernde Kanalwasser mit Vinylknistern und hingetupften Sounds. So gesehen hat sich also nicht viel geändert seit 2016 und ihrem gefeierten Debüt LONG WAY HOME, vielleicht sind die Elektro-Beats etwas durchsetzungsstärker geworden.

Låpsley – Speaking of the End auf YouTube ansehen

Doch zwischendurch hat Holly Fletcher einen Geburtshilfekurs absolviert, freiwillige soziale Arbeit geleistet, sich verliebt und wieder getrennt, und wurde – nicht zu vergessen – von einer gewissen Billie Eilish, die Låpsley als großen Einfluss angab, auf der Karriereleiter überholt. Nun, könnte man sagen, hat die 23-jährige Engländerin endlich die Lebenserfahrung angehäuft, die ihre altersmüde Stimme schon immer suggerierte. Ja, THROUGH WATER ist ein eingelöstes Versprechen.

THROUGH WATER im Stream hören:

▶ Through Water jetzt hier Spotify hören

ÄHNLICHE KRITIKEN

Natalie Bergman :: Mercy

Das Neue Testament als Psychedelic-Folk? Geht das? Ja, das geht sogar sehr gut.

Girl In Red :: If I Could Make It All Go Quiet

Die norwegische Klick-Königin beweist, dass ihr queerer Pop auch auf Albumlänge trägt.

Ja, Panik :: Die Gruppe

Der Konzept-Pop der Wienerischen Berliner hält die Sprache flexibel und die Gedanken sprungbereit.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Do it like Billie: Warum wir uns die Haare färben sollten

Wenn die Maske das halbe Gesicht verdeckt, bleibt nur das Obendrüber als Stylefläche.

Billie Eilish: Mit diesem Instagram-Post bricht sie alle Rekorde

Billie löst Sexismusdebatten aus und bricht Instagramrekorde. Und das alles mit nur einem VOGUE-Cover.

Gedanken zum Gegenwärtig*innen, Folge 3: Mutter, Faser, Entenfeder

Unsere Gegenwart scheint später nun tatsächlich Geschichte zu werden. Zeit also, sich in dieser Kolumne die popkulturelle Gegenwart genau anzugucken. Was passiert. Und wie und warum lässt sich alles mit Zeilen aus International Musics ENTENTRAUM erklären?


Billie Eilish tauscht grün-schwarzes Haar gegen platinblond
Weiterlesen