Mount Kimbie Blind Night Errand EP


Hot Flush Recordings

von

Die „Blind Night Errand EP“ (Hot Flush Recordings) ist ein weiterer Schritt des Londoner Duos Mount Kimbie auf dem Weg zur Transzendenz des Dubstep auf ein höheres Level. Während der Titeltrack mit seinem dubbigen Unterbau noch eher Genreverwandtschaft zeigt, ist „Before I Move Off“ einer jener Tracks, der in seiner mikrotonalen, unartifiziellen Experimentierfreude schon längst woanders ist. Dazu gibt es das spooky „Maybes“ in einer Liveaufnahme aus dem Berghain in Berlin.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Mount Kimbie :: Love What Survives

Den elektronischen Bastelarbeiten, die das Duo mit Freunden anfertigt, fehlt das Ziel.

Diverse :: Hot Flush Recordings – Back & 4th

Mit 20 Tracks die Geschichte des Dubstep zu erzählen schafft Scubas Label-Compilation mühelos. Schließlich war Hot Flush nicht ganz unbeteiligt...


ÄHNLICHE ARTIKEL

slowthai: Hört hier seinen neuen Song „feel away“ mit James Blake & Mount Kimbie

Im Video zu „feel away“ zeigt slowthai stolz seinen Babybauch, bevor sein Schicksal eine unangenehme Richtung einschlägt. Gewidmet ist der Song dem verstorbenen Bruder des Rappers.

Melt Festival 2020 gibt weitere Acts bekannt – mit Woodkid und Mount Kimbie

Mit Interpret*innen wie Woodkid, Mount Kimbie und Nina Kraviz wächst das Line-up des Melt Festvials 2020 um einige weitere beliebte Acts aus der Indie- und Electro-Szene.

ME-Klubtour mit Mount Kimbie: Sichert Euch jetzt die letzten Tickets!

Endspurt, jetzt nicht schlapp machen! Die ME-Klubtour 2018 feiert ihren Abschluss im Münchener Blitz Club und hat einige elektronische Schmankerl im Gepäck.


Streaming-Dienste für Musik im Vergleich
Weiterlesen