Seeed Bam Bam


BMG Rights/Warner (VÖ: 4.10.)

von

Im vergangenen Jahr begann Pierre Baigorry mit „Politricks“ eine Karriere als Polit-Talker. Das Experiment endete nach fünf Podcast-Ausgaben, aber hat nun doch eine weitere Folge: So einen ausdrücklich politischen Song wie „Komm in mein Haus“ haben Seeed bislang noch nicht geschrieben. „Egal, woher du kommst, an welchen Gott du glaubst“, singen Baigorry und Frank Dellé, die beiden nach dem Tod von Demba Nabé noch verbliebenen Frontleute: „Öffne dein Herz, mach die Augen auf – komm in mein Haus.“

🛒  „BAM BAM“ bei Amazon.de kaufen

Die Beschwörung der Willkommenskultur steht mit ihrem zähflüssigen Offbeat im Zentrum von BAM BAM, dem erst fünften Album der zehnköpfigen Berliner Reggae-Truppe, deutet aber keinen grundsätzlichen Richtungswechsel an. Der Rest ist gute, alte Seeed: Songs über die Ex und die Zukünftige; Songs über die Kumpels und den Cognac, den man mit ihnen am liebsten trinkt; Songs über die Sonne, die aufgeht, wenn man gerade vom Feiern kommt.

SEEED: „G€LD“ (official Video) auf YouTube ansehen

Das alles entweder als entspannte Sommer-am-Sonntag-Ballade oder schnelle Party-Nummer, verziert mit sahnesatten Bläsern, hysterischen Kopfstimmen und zischelnden Percussions. Alles beim Alten also, aber alles wieder sehr viel inspirierter und hitverdächtiger als auf dem eher müden Vorgänger SEEED.

BAM BAM im Stream hören:


ÄHNLICHE KRITIKEN

Seeed :: Molotov

Seeed verschenken auf ihrer Homepage den brandneuen Song "Molotov". Ein neues Album soll 2012 folgen.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Limestone Festival: Post Malone, Seeed und Skepta im Juni live erleben

Das Open Air bringt den R&B-Musiker und Produzenten Post Malone für seine einzige Deutschlandshow nach Moosburg bei München. Auch am 13. und 14. Juni dabei: Seeed, Kontra K, Skepta und Rita Ora.

7 Seeed-Songs für Freaks und Fortgeschrittene

Vom Dicken B im Augenbling das Ticket zum Wonderful Life lösen kann jeder. Wir feiern deshalb an dieser Stelle nicht ganz so offensichtliche Hits.

Fridays For Future: Seeed kündigen Auftritt zum 4. globalen Klimastreik an

Dickes B: Seeed unterstützen die „Fridays for Future“-Bewegung und treten am 29. November 2019 bei der Freitagsdemo in Berlin auf.


Filme 2020: Das werden die Kino- und Streaming-Highlights des Jahres
Weiterlesen